Zauberhaftes Venetien und Lagunenstadt Venedig

7-Tage-Reise/HP nach Lido di Jesolo mit Venedig, Murano, Triest u.v.m.


CRS-Code: ITAVEN010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Keine Nachtfahrten
  • Ausflug Burano & Murano inklusive

CRS-Code ITAVEN010S

ab € pro Person

  • Keine Nachtfahrten
  • Ausflug Burano & Murano inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Zauberhaftes Venetien und Lagunenstadt Venedig

Venedig wird auch als "Königin der Adria" bezeichnet und begeistert mit romantischen Wasserwegen, historischen Brücken und  engen Gassen. Lassen Sie sich von der Lagunenstadt in ihren Bann ziehen und verzaubern. Ihr Urlaubsort Lido di Jesolo ist mit seinen weitläufigen Strandpromenaden und einladenden Einkaufsstraßen der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge rund um Venedig.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Wipptal
Heute beginnt Ihr erster Urlaubstag. Bevor es in Richtung Italien geht, machen Sie noch Halt zur Zwischenübernachtung im Raum Wipptal. Abendessen und Übernachtung in einem Mittelklassehotel im Raum Wipptal.

2. Tag: Raum Wipptal - Treviso - Lido di Jesolo
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie weiter in Richtung Adriaküste. Zunächst machen Sie noch einen Zwischenstopp in Treviso, das mit seinen imposanten und herrlichen Bauten ein mittelalterliches Flair versprüht. Die Weiterfahrt bringt Sie zu Ihrem Urlaubsort, Lido di Jesolo. Breite Sandstrände und weitläufige Promenaden prägen hier das Ortsbild. Abendessen und Übernachtung in einem Mittelklassehotel in Lido di Jesolo.

3. Tag: Lido di Jesolo - Venedig - Lido di Jesolo
Nachdem Sie vom Frühstücksbuffet gestärkt sind, fahren Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung nach Punta Sabbioni, von wo Sie mit einem Boot den berühmten Markusplatz in Venedig erreichen. Die Lagunenstadt besteht aus 400 Brücken und 118 kleinen Inseln, die zusammen ein einheitliches Stadtbild ergeben.  Bei einer Führung durch Venedigs Straßen bestaunen Sie imposante Bauten wie die Markuskirche oder die Rialtobrücke und erfahren mehr über die romantische Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen in Venedig zur freien Verfügung, bevor es mit dem Boot wieder zurück nach Punta Sabbioni geht, wo der Bus bereits auf Sie wartet.

4. Tag: Lido di Jesolo - Triest - Lido di Jesolo
Heute führt Sie der Ausflug nach Triest. Die Stadt blickt auf eine 500 jährige Herrschaft der Habsburger-Monarchie zurück, deren Einflüsse noch heute spürbar sind. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie das Rathaus auf dem "Platz der Einheit Italiens", das historische Zentrum Triests und das Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale di San Giusto. Im Anschluss besuchen Sie das Schloss Miramare, die ehemalige Residenz des Habsburgischen Erzherzogs Ferdinand Maximilian von Habsburg (Eintritt Extrakosten ca. 8,- EUR p.P.). Bestaunen Sie die prunkvolle und einzigartige Inneneinrichtung, die noch aus den Originalmöbeln des 14. Jahrhunderts besteht.

5. Tag: Lido di Jesolo - Laguneninseln Burano und Murano - Lido di Jesolo
Am heutigen Ausflugstag besuchen Sie die beliebten Nachbarinseln Venedigs - Burano und Murano. Beide Inseln sind für ihre jahrhundertealte Handwerkskunst bekannt: Murano beherrscht die Glasblaskunst seit jeher. Auf der Insel, die auch "Klein-Venedig" genannt wird,  warten charmante Gassen und Plätze auf Sie: Besichtigen Sie den freistehenden Glockenturm, die Basilika Santa Maria e Donato und die Klosterkirche San Pietro Martire. Ihr Ausflug führt Sie ebenfalls nach Burano, eine Fischerinsel mit farbenfrohen kleinen Fischerhäusern entlang der Kanäle. Neben der Fischerei ist Burano auch für die Spitzenstickerei bekannt. Flanieren Sie auf den Laguneninseln und genießen das einzigartige Flair beim Bummeln durch die Gassen.

6. Tag: Lido di Jesolo - Padua - Raum Wipptal
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Rückreise an. Zunächst machen Sie aber noch einen Halt in der alten Universitätsstadt Padua. Schon Galileo Galilei ging dort seinen Forschungen nach. Die Stadt des Heiligen Antonius bietet eine Vielfalt an Kultur und Tradition: Der "Prato della Valle", einer der schönsten und größten Plätze Europas, die Basilika St. Antonio oder die Kirche Santa Giustiniano sind nur einige wenige Denkmäler, die Sie nicht außer Acht lassen sollten. Anschließend fahren Sie in den Raum Wipptal zur Zwischenübernachtung. Abendessen und Übernachtung in einem Mittelklassehotel im Raum Wipptal.

7. Tag: Raum Wipptal - Rückreise
Schöne und erlebnisreiche Tage gehen nun zu Ende. Nachdem Sie gefrühstückt haben, treten Sie Ihre Heimreise an.

gut zu wissen...