Waldecker Land - im Herzen Deutschlands 

5-Tage-Reise/HP mit Edersee, Bad Wildungen, Marburg u.v.m.


CRS-Code: BRDIGL010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive

CRS-Code BRDIGL010S

ab € pro Person

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Waldecker Land - im Herzen Deutschlands

Das ehemalige Fürstentum Waldeck liegt südöstlich von Kassel und ist heute eine erlebnisreiche Urlaubsregion, in der Erholung garantiert ist. Geschichtsträchtige Städte wie Marburg, Fritzlar und Korbach vereinen sich mit der wald- und seenreichen Landschaft des Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Kassel - Lichtenfels-Fürstenberg
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen) und Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Zunächst besuchen Sie die Gebrüder-Grimm-Stadt Kassel. Weiterfahrt nach Lichtenfels-Fürstenberg zum Hotel zur Igelstadt zu Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Fürstenberg - Winterberg - Diemelsee - Korbach - Fürstenberg
Gestärkt vom Frühstück entdecken Sie zunächst Winterberg im Hochsauerland, international bekannt als Wintersportort. Über Willingen erreichen Sie den Diemelsee. Umgeben von sauerländischen Bergen lädt der See mit seiner 194 m langen Staumauer zu einem Halt ein. In Korbach, Hessens einziger Hansestadt, haben Sie Zeit für einen Bummel durch die Fußgängerzone.

3. Tag: Fürstenberg - Marburg - Bad Wildungen - Fürstenberg
Frühstücksbuffet. Südlich Ihres Urlaubsortes, an der Lahn, liegt die Universitätsstadt Marburg. Das Landgrafenschloss hoch über der Altstadt und die Elisabethkirche mit ihrer schlichten frühgotischen Architektur aus dem 13. Jh. sind zwei bedeutende Sehenswürdigkeiten. Den Rest des Tages verbringen Sie in der Kurstadt Bad Wildungen. Das hessische Staatsbad besticht durch sein elegantes Stadtbild mit Fachwerk und prachtvollem Jugendstil sowie Europas größtem Kurpark.

4. Tag: Fürstenberg - Rundfahrt Waldecker Land - Fürstenberg
Den heutigen Tag widmen Sie der wasser- und waldreichen Landschaft des Waldecker Landes. Sie starten mit einem Besuch der Domstadt Fritzlar mit seinem Dom St. Peter. Im Anschluss fahren Sie durch die Mittelgebirgslandschaft des Natur- und Nationalparks zum Edersee. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie das 200 m über dem See liegende Schloss Waldeck, von dem Sie einen traumhaften Ausblick auf den 24 km langen See haben.

5. Tag: Fürstenberg - Bad Arolsen - Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet machen Sie noch einen Abstecher in die ehemalige Residenzstadt des Fürstentums Bad Arolsen. Im Anschluss Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten. Ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A+B inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn