Unterwegs auf Rhein, Main und Mosel 

5-Tage-Flusskreuzfahrt/AI mit MS Leonardo da Vinci


CRS-Code: BRDSAR020S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Ausflugspaket inklusive
  • Alle Getränke an Bord inklusive (laut Leistungen)

CRS-Code BRDSAR020S

ab € pro Person

  • Ausflugspaket inklusive
  • Alle Getränke an Bord inklusive (laut Leistungen)

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Unterwegs auf Rhein, Main und Mosel

Deutschlands romantischste drei Flusstäler und bekanntesten Weinbaugebiete erwarten Ihren Besuch von ihrer schönsten Seite - vom Wasser aus. Eine erlebnisreiche Reise auf drei Flüssen vorbei an trutzigen Burgen und prächtigen Schlössern, durch liebliche Landschaften und dazu Weinberge, soweit das Auge reicht. Bewundern Sie sich bei einem Rundgang in Trier die historischen Baudenkmäler, wie zum Beispiel die Porta Nigra oder genießen Sie die wunderbaren Weine der Mosel bei einer Weinprobe in Cochem.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Einschiffung in Straßburg
Am späten Nachmittag erreichen Sie die Anlegestelle in Remich. Von ca. 17:00 bis 18:00 Uhr findet die Einschiffung statt. Um ca. 19:00 Uhr heißt es "Leinen Los!"  und "Volle Kraft voraus!" . Nun haben Sie Zeit Ihr schwimmendes Hotel zu erkunden. An Ihrem ersten Abend sind Sie herzlich zu einem Begrüßungsdrink eingeladen.

2. Tag: Trier - Bernkastel-Kues
In der Nacht hat Ihr Hotelschiff in Trier festgemacht und nach dem Frühstück erwartet Sie ein ortskundiger Führer. Bei einer geführten Rundfahrt durch die älteste Stadt Deutschlands bringt er Ihnen die römische Geschichte näher. Die Baumeister der Cäsaren hinterließen eine Fülle von baulichen Kostbarkeiten: Das Amphitheater, die Kaisertherme, die Konstantin-Basilika und nicht zuletzt den Dom. Und natürlich die berühmte "Porta Nigra", das "schwarze Tor", die Identifikation Triers mit den Römern. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord der MS Leonardo da Vinci. Der Nachmittag steht im Zeichen der Gemütlichkeit einer Flusskreuzfahrt. Erholen Sie sich und genießen Sie die vorbeiziehenden Flusslandschaften vom Sonnendeck oder durch die großen Panoramafenster des Salons. Am späten Nachmittag erreicht das Schiff Bernkastel, wo Sie vor dem Abendessen Zeit haben, durch die verwinkelten Gassen bis zum Marktplatz mit seinen typischen Fachwerkhäusern zu bummeln. Am Abend verlässt die MS Leonardo da Vinci Bernkastel und nimmt Kurs auf Cochem.


3. Tag: Cochem - Koblenz
In der Nacht hat Ihr Hotelschiff das Weinstädtchen Cochem erreicht. Nach dem Frühstück erwartet
Sie hier in einem nahegelegenen Weinkeller bei einer Weinprobe die guten Moseltropfen. Danach empfiehlt es sich, das schöne Städtchen bei einem Bummel zu erleben. Dieses Kleinod mittelalterlicher Baukunst ist zu Recht eines der bekanntesten Städtchen an der Untermosel. Bei einem Rundgang durch die romantischen engen Gässchen sollte der Marktplatz mit dem Barockrathaus nicht fehlen. Zurück an Bord wird Ihnen das Mittagessen serviert und das Schiff verlässt Cochem mit Kurs auf Koblenz, wo es am frühen Abend eintrifft.


4. Tag: Koblenz - Rüdesheim
Von Koblenz, der Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, geht die Fahrt nun durch eine der schönsten Landschaften Europas, den "romantischen Rhein". Das Schiff passiert den sagen-unwobenen Loreley-Felsen und gleitet an zahlreichen Schlössern und Burgen, eingebettet in die bekanntesten Weinlagen vorbei. Burg Pfalzgrafenstein, die Heimburg, Burg Sooneck, Burg Rheinstein oder Burg Ehrenfels werden Sie auf Ihrem Weg nach Rüdesheim begleiten, wo Sie am frühen Nachmittag eintreffen werden. Die vorzüglichen Weine und die reizvolle landschaftliche Lage haben Rüdesheim zu einem der lebhaftesten Fremdenverkehrszentren am Mittelrhein gemacht. Sie gehen von Bord und der Bummelzug "Winzerexpress" bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum, das Sie besuchen werden. Danach klingt der Abend bei Musik und Tanz im Salon fröhlich aus. Währenddessen bricht die MS Leonardo zur letzten Fahrtetappe nach Frankfurt auf.


5. Tag: Ausschiffung in Frankfurt - Rückreise
Am Morgen macht Ihr Hotelschiff in Frankfurt fest und nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS Leonardo da Vinci und ihrer Besatzung.

Ihr Fahrplan:

TagReiseverlauf/SchiffsrouteAnAbProgramm
1.

Remich (Luxemburg)

-

23:30

Einschiffung von ca. 17:00 bis 18:00 Uhr

2.

Trier

Bernkastel-Kues

01:00

18:00

12:00

19:30

Stadtführung in Trier

Zeit zur freien Verfügung

3.

Cochem

Koblenz

00:30

18:00

12:30

-

Kellereibesichtigung mit Weinprobe

Zeit zur freien Verfügung

4.

Koblenz

Rüdesheim

-

15:00

08:00

23:45

 

Winzerexpress und Musikkabinett

5.Frankfurt--Bis 09:00 Ausschiffung und Rückreise

Der Fahrplan dient nur der Orientierung. Programmänderungen (bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und andere navigatorische Umständen) bleiben vorbehalten. Die Kabinennummern erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

gut zu wissen...