Silvestermärchen in den Masuren

mit Kutschfahrt durch die Johannisburger Heide


CRS-Code: POLGXX010N


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

CRS-Code POLGXX010N

ab € pro Person

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise
… mit Kutschfahrt durch die Johannisburger Heide

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Thorn
Heute Morgen beginnt unsere winterliche Reise in das malerische Thorn.

2. Tag Anreise in die Masuren
Nachdem Sie sich beim Frühstück im Hotel ausreichend gestärkt haben, fahren wir in die Masuren, das "Land der tausend Seen“, eine malerische Landschaft und ein Paradies nicht nur für Segler und Angler. Zur Übernachtung erreichen wir unser sehr beliebtes und wunderschönes Hotel in Mragowo, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen werden..

3. Tag Masurenrundfahrt und Silvesterfeier
Heute steht unsere große Masurenrundfahrt auf dem Programm. Am Vormittag besuchen wir unseren Urlaubsort im beschaulichen Mragowo. Den deutschen Namen "Sensburg“ verdankt das im 15. Jahrhundert vom Deutschen Orden gegründete Städtchen seiner Lage. Unser Reiseleiter zeigt uns die Wolfsschanze bei Rastenburg, dem Führerhauptquartier während des 2. Weltkrieges. Erleben Sie während unserer Rundfahrt wunderbare Ausblicke auf die fast unberührte Natur der Masurischen Seenplatte mit ihren kristallklaren Seen und dunklen Wäldern. Zurück im Hotel erwartet Sie eine tolle Silvesterfeier mit festlichem Dinner, Live-Musik und Tanz.

4. Tag Neujahr und Johannisburger Heide
Nach einer erholsamen Nacht und einem späten Frühstück begeben Sie sich durch den südlichen Teil der Masurischen Seenplatte. Erholen Sie sich bei einer winterlichen Kutschfahrt durch die Johanissburger Heide, welche das größte geschlossene Waldgebiet ganz Polens ist. Im Anschluss fahren Sie ins Hotel und genießen ein schmackhaftes Abendessen.

5. Tag Rückreise Thorn
Heute verlassen Sie die Masuren und fahren in den Raum Thorn zu Ihrer Zwischenübernachtung.

6. Tag Heimreise
Nach einem gelungenen Start in das neue Jahr treten wir mit schönen Erinnerungen die Heimreise an.

gut zu wissen...