Silvester in Vorpommern

4-Tage-Reise/HP mit Fischland-Darß-Zingst und Usedom


CRS-Code: BRDGRE010O


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Getränke zur Silvesterfeier inklusive lt. Leistungen

CRS-Code BRDGRE010O

ab € pro Person

  • Getränke zur Silvesterfeier inklusive lt. Leistungen

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Silvester in Vorpommern

Wer sagt eigentlich, dass die Ostsee nur im Sommer einen Besuch wert ist? Zum Jahreswechsel geht es auf der verträumten Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und der Sonneninsel Usedom besinnlich zu. Als Kontrast zur grandiosen Naturschönheit der Boddenlandschaft erkunden Sie im Museumshafen von Greifswald mit seinen zahlreichen Traditionsschiffen die Spuren hanseatischer Geschichte. So klingt das Jahr gelassen aus.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Greifswald
Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald, das Ziel Ihrer Silvesterreise, erreichen Sie voraussichtlich am Nachmittag. Es folgt eine Besichtigung der Stadt, die an der Europäischen Route der Backsteingotik liegt. Abendessen und Übernachtung im Mercure Hotel Greifswald am Gorzberg.

2. Tag: Greifswald - Usedom - Greifswald
Frühstücksbuffet. Dann fahren Sie nach Usedom, der sonnigsten Insel der Ostsee. Der feine Sandstrand der Küste erstreckt sich über eine Länge von 42 km. Bereits während der Gründerzeit im 19. Jh. entstanden auf der Insel zahlreiche Seebäder. Touristische Zentren sind die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Die längste Strandpromenade Europas führt über 12 km von Bansin bis zum polnischen Seebad Swinemünde. Abends Silvesterfeier im Hotel.

3. Tag: Greifswald - Fischland-Darß-Zingst - Greifswald
Heute besuchen Sie die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Lassen Sie sich verzaubern, denn das Fischland, der Darß und Zingst sind nicht nur im Sommer schön. Der Winter lässt die eisüberzogenen Buhnen wie Pilzköpfe aus dem Wasser ragen. Erleben Sie die beliebten Ostseebäder von Ahrenshoop bis Zingst.

4. Tag: Greifswald - Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet treten Sie die Heimreise an und diese interessante Reise geht langsam zu Ende.

gut zu wissen...