Silvester in der Oberpfalz

6-Tage-Reise/HP nach Neunburg mit Regensburg, Walhalla u.v.m.


CRS-Code: BRDOPS010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Eintritt Walhalla und Kloster Weltenburg inklusive
  • Silvesterfeier mit Tanz und Musik und Feuerwerk im Hotel

CRS-Code BRDOPS010S

ab € pro Person

  • Eintritt Walhalla und Kloster Weltenburg inklusive
  • Silvesterfeier mit Tanz und Musik und Feuerwerk im Hotel

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Silvester in der Oberpfalz

Die Oberpfalz, ein Gebiet mit malerischen Dörfern und Städten, prächtigen Bauten und königlichen Schlössern, liegt südlich des Fichtelgebirges und nördlich des Bayerischen Waldes, entlang der Grenze zwischen Deutschland und Tschechien. Eingebettet in einer malerischen Winterlandschaft befindet sich der Ort Neunburg vorm Wald.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Neunburg vorm Wald
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen), Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Fahrt nach Neunburg vorm Wald. Abendessen und Übernachtung im Panorama-Hotel am See.

2. Tag: Neunburg - Regensburg - Walhalla - Neunburg
Nach dem Frühstück starten Sie nach Regensburg. In der Domstadt wartet eine Vielzahl mittelalterlicher Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss besuchen Sie die 1842 eröffnete Gedenkstätte Walhalla, die sich bei Regensburg über die Donau erhebt.

3. Tag: Neunburg - Kloster Weltenburg - Neunburg
Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie in die Stadt Kelheim mit seinem bekannten Kloster Weltenburg. Bei einer Führung werden Ihnen die Architektur und Geschichte des Klosters näher gebracht, das idyllisch direkt an der Donau liegt.

4. Tag: Neunburg - Furth im Wald - Neunburg
Sie besuchen heute die Drachenstadt Furth im Wald. Die Grenzstadt ist vor allem für das älteste Volksschauspiel, den Further Drachenstich, bekannt, aber auch der Schlossplatz und der Further Stadtturm sind sehenswert.

5. Tag: Neunburg - Oberpfälzer Wald Rundfahrt - Neunburg
Entdecken Sie den Oberpfälzer Wald bei einer Rundfahrt. Über die Stadt Amberg, die zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Europas zählt, fahren Sie weiter in die Porzellanstadt Weiden. Sie erreichen die Dreifaltigkeitskirche Kappl, die sich auf dem 628 m hohen Glasberg befindet, unweit von Waldsassen, wo Sie ebenfalls einen kurzen Stopp einlegen. Dort angekommen, haben Sie die Möglichkeit, die gleichnamige Basilika zu besuchen, eine der prächtigsten Barockkirchen Bayerns.

6. Tag: Neunburg vorm Wald - Rückreise
Im Anschluss an das Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen. Fahrt zu den zentralen Abfahrtsorten, ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A+B inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn