Silvester in der Kopernikusstadt Thorn

… mit Ausflug nach Bromberg & Kulm


CRS-Code: POLGXX103N


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

CRS-Code POLGXX103N

ab € pro Person

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise
Begleiten Sie uns in diesem Jahr zu einer Reise, in das malerische polnische Städtchen Thorn und die berühmte Hansestadt Danzig. Bestaunen Sie einzigartige Kulturgüter und genießen Sie die polnische Gastfreundschaft, denn die Jahreswende wird in Polen bekanntlich besonders zünftig gefeiert.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Thorn
Heute Morgen beginnt unsere gemeinsame Reise in das polnische Thorn. Die zauberhafte Stadt liegt direkt an der Weichsel. Am Abend lohnt sich ein Spaziergang durch die schöne Altstadt, denn Thorn ist weltweit als die Stadt der Backsteingotik bekannt.

2. Tag Bromberg & Kulm
Sie starten den Tag nach einem reichhaltigen Frühstück mit einem kurzen Stadtrundgang durch Bromberg (Bydgoszcz), welche neben Turin eine der beiden Hauptstädte der polnischen Woiwodschaft Kujawien-Pommern ist. Anschließend fahren Sie ins mittelalterliche Städtchen Kulm (Chelmno). Malerisch am Weichselufer gelegen, gilt es als Juwel des polnischen Nordens. Die massiven Stadtmauern, die monumentalen Kirchen und die schöne Altstadt prägen das Stadtbild. Im Anschluss haben Sie genügend Freizeit, um Ihre ersten Eindrücke zu vertiefen, bevor wir gegen Nachmittag die Rückfahrt nach Thorn antreten. Am Abend erwartet Sie dann die große Silvesterfeier mit einem festlichen Abendessen und stimmungsvoller Unterhaltung.

3. Tag Thorn mit Neujahrsspaziergang
Nach einer erholsamen Nacht und einem späten Frühstück besichtigen Sie mit unserer örtlichen Reiseleitung die zauberhafte Altstadt von Thorn, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Malerisch an der Weichsel gelegen, zählt Thorn zu den schönsten Städten Polens und ist außerdem die Geburtsstadt des berühmten Astronomen Nikolaus Kopernikus. Sehenswert sind hier vor allem das Kopernikushaus, die Überreste der Ordenburg, die gut erhaltenen Stadttore und Wehranlagen, das gotische Rathaus und vieles mehr.

4. Tag Heimreise
Gestärkt vom Frühstück verlassen wir die malerische Landschaft Polens und reisen zurück in unsere Heimat.

gut zu wissen...