Silvester im märchenhaften Südböhmen

... mit Budweis, Neuhaus und Krumau


CRS-Code: CEZGXX101O


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

CRS-Code CEZGXX101O

ab € pro Person

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag Anreise
Am Morgen beginnt unsere märchenhafte Silvesterfahrt nach Hluboka nad Vltavou. Nach dem Zimmerbezug und dem Abendessen können Sie einen Spaziergang durch die schönste Stadt Südböhmens machen.

2. Tag Budweis, Neuhaus und Silvester
Der heutige Tag ist der Besichtigung von Budweis und Neuhaus (Jindrichuv Hradec) gewidmet. Unsere einheimische Reiseleitung zeigt Ihnen die von schönen Parkanlagen umgebene Altstadt von Budweis mit einer Vielzahl historischer Bauten, meist aus der Renaissance- und Barockzeit. Weiter geht es nach Neuhaus, dem gesellschaftlichen und kulturellen Zentrum Südböhmens mit vielen architektonischen und künstlerischen Denkmälern. Die gesamte Innenstadt wurde zum Schutz des gut erhaltenen mittelalterlichen Kerns zum Denkmalreservat erklärt. Das elegante Schloss im Renaissancestil ist seit Jahrhunderten das Wahrzeichen der Stadt und neben der Prager Burg und dem Schloss in Cesk Krumlov eines der größten Denkmalobjekte in der Tschechischen Republik. Im Stadtmuseum erwartet Sie eine weitere Rarität, die größte mechanische Weihnachtskrippe der Welt, die sogar den Eintrag in das Guinnessbuch der Rekorde geschafft hat. Der Bau der Krippe dauerte insgesamt ca. 60 Jahre und enthält über tausend Menschen- und Tierfiguren. Am späten Nachmittag kehren Sie ins Hotel zurück und haben noch Zeit, um sich für den Abend vorzubereiten. Gemeinsam starten wir mit einer schwungvollen Silvesterfeier inklusive Gala-Abendessen und Live-Musik in das Neue Jahr!

3. Tag Krumau
Nach einem ausgiebigen Frühstück unternehmen Sie gegen Mittag einem Ausflug nach Krumau (Cesk Krumlov). Bei der Ankunft fesselt sofort das herrliche Panorama des über dem malerischen Renaissancestädtchen thronenden Schlosses. Bei einem Spaziergang durch das historische Stadtzentrum wird Ihnen sofort klar, weshalb dieses einzigartige mittelalterliche Städtchen auf der Liste der UNESCO-Denkmäler steht. Erleben Sie den märchenhaften Charakter des historischen Stadtzentrums und entdecken Sie malerische Gässchen und bunte Bürgerhäuserfassaden. Am späten Nachmittag kehren Sie dann ins Hotel zurück und können das traditionelle Feuerwerk der Stadt bewundern, denn der 1. Januar ist gleichzeitig der Nationalfeiertag in Tschechien.

4. Tag Heimreise
Mit unvergesslichen Eindrücken verlassen wir heute Südböhmen und treten die Heimreise an.

gut zu wissen...