Scotland´s Best: Highlands und Orkney Inseln

10-Tage-Reise/HP zu den Naturparadiesen Schottlands


CRS-Code: SOTORK010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Entspannter reisen mit Nachtfähre
  • Tagesausflug auf die Orkney Inseln inklusive

CRS-Code SOTORK010S

ab € pro Person

  • Entspannter reisen mit Nachtfähre
  • Tagesausflug auf die Orkney Inseln inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Scotland´s Best: Highlands und Orkney Inseln

Vom schottischen Festland aus "hüpfen" Sie auf die Orkney Inseln. Dabei erleben Sie spektakuläre Landschaften, archäologische Wunder, hoch aufragende Klippen und seltene Vogelkolonien. Die Inseln sind geprägt von den Wikingern. Nirgends sonst ist die ferne Vergangenheit so lebendig. Entdecken Sie außerdem die Highlands, verwunschene Schlösser, königliche Städte, Kilt und Dudelsack, den schottischen Whisky und, wenn Sie Glück haben, auch das Ungeheuer von Loch Ness.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Rotterdam/Seebrügge
Ihre Reise in den Norden Schottlands führt Sie zunächst über die Fährverbindung Rotterdam/Seebrügge - Hull nach Nordengland. Das Fährschiff der Fährgesellschaft P&O Ferries legt um ca. 21:00 Uhr ab. Abendbuffet und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Hull - Bothwell
Frühstücksbuffet. Ankunft gegen 7:30 Uhr in Hull. Nach der Ausschiffung führt Sie die Reise in Richtung Norden bis nach Bothwell, eine Ortschaft am Ufer des Flusses Clyde. Abendessen und Übernachtung in Bothwell.

3. Tag: Bothwell - Edinburgh - Crieff
Am Morgen besuchen Sie die traditionsreiche Hauptstadt Schottlands, Edinburgh. Während der Stadtrundfahrt erleben Sie Sehenswürdigkeiten wie das Edinburgh Castle, den Palast Holyroodhouse und die Royal Mile. Anschließend bleibt noch Zeit zu einem Bummel durch die geschichtsträchtige Altstadt. Die einmalige Lage an der Meeresbucht und die stolze Altstadt werden Ihnen sicher in Erinnerung bleiben. Weiterfahrt zu Abendessen und Übernachtung nach Crieff.

4. Tag: Crieff - Pitlochry - Elgin
Ihre Route führt Sie heute über den hübschen Ort Pitlochry in Richtung Norden. In Pitlochry wurde eine 311m lange Lachstreppe erbaut, auf der man die wandernden Lachse während der Saison beobachten kann. Außerdem steht noch ein Besuch einer Distillery mit Kostprobe (Extrakosten) auf dem heutigen Programm bevor Sie Elgin, in der Grafschaft Morayshire, erreichen. Abendessen und Übernachtung in Elgin.

5. Tag: Elgin - Culloden - Thurso
Am Morgen besuchen Sie das Schlachtfeld von Culloden (Eintritt Extrakosten). Auf diesem geschichtsträchtigen Schauplatz schlugen 1746 englische Truppen den Aufstand der Jakobiten in kurzer Zeit nieder. Weiterfahrt über Inverness in den Nordwesten Schottlands. Eine Pause legen Sie im malerischen Küstenstädtchen Dornoch ein. Weiterfahrt nach Thurso, im äußersten Norden. Bei gutem Wetter sieht man über den Pentland Firth bis zu den Orkneys und den berühmten Old Man of Hoy.

6. Tag: Thurso - Orkney Inseln - Thurso
Frühstück. Sie brechen am Morgen auf nach John O`Groats und genießen ab ca. 8:45 Uhr die 40-minütige Fährüberfahrt nach Burwick/Orkney. Halten Sie Ausschau nach Seehunden und Papageientauchern. Während der Rundfahrt sehen Sie u.a. das Steinzeitdorf Skara Brae (Eintritt Extrakosten) und die Bucht von Scapa Flow, die geheimnisvollen Stehenden Steine von Stennes und den Ring of Brodgar. Im Hauptort Kirkwall besuchen Sie die herrliche Wikinger-Kathedrale und auf Lamb Holm die italienische Kapelle (Eintritt Extrakosten). Am frühen Abend Rückfahrt mit dem Schiff. Abendessen und Übernachtung in Thurso.

7. Tag: Thurso - Loch Ness - Fort William
Frühstück. Heute geht es wieder in Richtung Süden, über Inverness, zum berühmtesten aller Lochs, dem Loch Ness. Sie erreichen die Uferstraße entlang des wasserreichsten Sees Schottlands, der das große Geheimnis um das Ungeheuer "Nessie" birgt. Zu Abendessen und Übernachtung werden Sie heute in Fort William erwartet, dem "Tor zum Ben Nevis", dem höchsten Berg Großbritanniens.

8. Tag: Fort William - Loch Lomond - Paisley
Durch eine überwältigende Bergwelt, das einzigartige Tal Glencoe, erreichen Sie den zauberhaften Loch Lomond. Der größte und wahrscheinlich schönste See Schottlands liegt im Loch Lomond & The Trossachs National Park. Die Landschaft könnte zutreffend als "Highlands in Miniatur" beschrieben werden. Zu Abendessen und Übernachtung werden Sie heute in Paisley erwartet.

9. Tag: Paisley - Hull
Frühstück. Heute führt Sie die Route wieder über die Grenze nach England. Am Abend treffen Sie im Fährhafen Hull ein, wo Ihr P&O Ferries-Fährschiff um ca. 20:30 Uhr ablegt. Abendbuffet und Übernachtung an Bord.

10. Tag: Rotterdam/Seebrügge - Rückreise
Frühstück an Bord. Gegen 8:15 Uhr legt das Schiff in Holland an. Mit vielen neuen Eindrücken und Erinnerungen an eine beeindruckende Reise treten Sie die Heimreise an.

gut zu wissen...