Saisoneröffnung an Bord von WT Sonata!

5-Tage-Flusskreuzfahrt/VP+ mit WT Sonata


CRS-Code: BRDSAP020S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Getränke zu den Mahlzeiten bereits inklusive
  • 30,- € Bordguthaben für Geburtstagskinder und Hochzeitsjubilare

CRS-Code BRDSAP020S

ab € pro Person

  • Getränke zu den Mahlzeiten bereits inklusive
  • 30,- € Bordguthaben für Geburtstagskinder und Hochzeitsjubilare

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Saisoneröffnung an Bord von WT Sonata!

Seien Sie dabei wenn WT Sonata in die neue Saison 2018 startet und von Köln auf dem Rhein in Richtung Donau fährt! Sie haben die Möglichkeit zwischen zwei Reiseabschnitten zu wählen. Genießen Sie auf der Strecke von Köln nach Würzburg die wunderbare Landschaft des Mittelrheintals mit seinen romantischen Städtchen und majestätischen Burgen. Oder Sie starten die Reise in Würzburg und fahren auf dem Main durch anmutige Mittelgebirge und fränkische Weinanbaugebiete. In Bamberg beginnt der Main-Donau-Kanal, der sich in der Nähe von Regensburg mit der Donau verbindet und Sie nach Passau bringt. An Bord von WT Sonata werden beide Reisen zu einem einzigartigen Erlebnis!

Reiseverlauf 27.03.-31.03.2018

1. Tag: Anreise - Einschiffung in Köln
Am Nachmittag erreichen Sie Köln und gehen an Bord Ihres Schiffes. Um ca. 23:00 Uhr heißt es „Leinen Los!“ und „Volle Kraft voraus!“. Nun haben Sie Zeit Ihr schwimmendes Hotel und neues Zu Hause zu erkunden. An Ihrem ersten Abend sind Sie herzlich zu einem Begrüßungsdrink eingeladen.

2. Tag: Rüdesheim
Am Nachmittag erreichen Sie Rüdesheim. Auf der Sonnenseite des Rheins, umgeben von bestens Lagen feinster Rheingau-Rieslingweine liegt Rüdesheim am romantischen Flusslauf und beweist auf den ersten Blick, wieso die Stadt zu den bekanntesten Orten am Rhein gehört. Der Winzerexpress chauffiert Sie durch die idyllische Landschaft zur Seilbahn, von der Sie "über den Reben schweben" und Rüdesheim aus einer anderen Perspektive betrachten können (Extrakosten). Auf dem Rückweg haben Sie die Gelegenheit noch etwas durch Rüdesheim zu schlendern, bevor Sie wieder an Bord gehen. Besuchen Sie die Drosselgasse - Immer einen Besuch wert!

3. Tag: Frankfurt
Am Vormittag erreichen Sie Frankfurt und können die Finanzmetropole bei einer Stadtrundfahrt/-gang hautnah entdecken (Zusatzausflug). Um 18:00 Uhr legt Ihr Flusskreuzfahrtschiff WT Sonata ab und bringt Sie nach Wertheim.

4. Tag: Wertheim/Miltenberg
In idyllischer Landschaft an Main und Tauber gelegen, lockt die alte Residenzstadt Wertheim mit ihrer historischen Altstadt, der imposanten Burg und fränkischer Gastfreundlichkeit. Von Jahr zu Jahr kommen mehr Besucher in den Norden Baden-Württembergs. Bei unserem Zusatzausflug können Sie spannenden Erlebnissen und lehrreichen Erzählungen von unseren geschulten Gästeführern lauschen (Zusatzausflug).

5. Tag: Würzburg - Ausschiffung
Am Morgen legt Ihr Flussschiff WT Sonata in Würzburg an. Eine unvergessliche Reise ist zu Ende. Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr schwimmendes Hotel in Würzburg und treten die Rückreise an.

 

Reiseverlauf 31.03.-04.04.2018

1. Tag: Würzburg - Einschiffung
Ab 14 Uhr beginnt in Würzburg die Einschiffung an Bord von WT Sonata. Um ca. 15:00 Uhr heißt es „Leinen Los!“ und „Volle Kraft voraus!“. Nun haben Sie Zeit Ihr schwimmendes Hotel und neues Zu Hause zu erkunden. An Ihrem ersten Abend sind Sie herzlich zu einem Begrüßungsdrink eingeladen.

2. Tag: Bamberg
Wir erreichen Bamberg. Die alte Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das „tausendjährige Gesamtkunstwerk“ der Bamberger Altstadt wurde 1993 in die UNESCO-Liste des Welterbes der Menschheit aufgenommen. Bamberg hat eine wunderschöne Natur- und Flusslandschaft und reiht sich nahtlos in die Reihe der attraktivsten Städte an Rhein, Main und Donau ein. Bamberg ist eine städtische Kostbarkeit, die Sie bei einem Stadtrundgang gesehen haben sollten (Zusatzausflug).

3. Tag: Nürnberg
Der Vormittag ist für einen Stadtrundgang durch Nürnberg reserviert (Zusatzausflug). Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die keine Langeweile aufkommen lassen: Vom Germanischen Nationalmuseum, der Kaiserburg, der Frauenkirche bis hin zum Albrecht-Dürer-Haus. Der Stadtrundgang wird Sie begeistern.

4. Tag: Regensburg
Am Vormittag macht WT Sonata im Bischofssitz Regensburg fest und lädt Sie zu einem Stadtrundgang ein (Zusatzausflug). Buchen Sie eine geschichtsträchtige Reise durch 1500 denkmalgeschützte Gebäude. Davon bilden 984 Gebäude im historischen Stadtkern die „Altstadt mit Stadtamhof“, welche 2006 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Die Steinerne Brücke und die Türme des Doms St. Peter gehören unter vielen anderen zu den unbedingt sehenswerten Baudenkmälern. Genießen Sie Ihren letzten Tag, bevor es am morgigen Tag auf die Heimreise geht.

5. Tag: Ausschiffung in Passau - Rückreise
Eine unvergessliche Reise ist zu Ende. Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr schwimmendes Hotel in Passau und treten die Rückreise an.

Fahrplan: Köln - Würzburg:

TagHafenAnAbProgramm
1.Köln

-

23:00

Einschiffung ab ca. 15:00 Uhr
2.Rüdesheim

15:00

-

Winzerexpress & Seilbahnfahrt (ca. 30,- € p. P.)
3.Rüdesheim
Frankfurt

-
10:00

02:00
18:00


Stadtrundgang Frankfurt (ca. 25,- € p.P.)

4.Miltenberg
Wertheim

08:00
13:00

08:30
17:00

Stadtrundgang Wertheim (ca. 20,- € p. P.)
Wiedereinschiffung
5.Würzburg

09:00

-

Ab ca. 09:00 Uhr Ausschiffung und Rückreise

Fahrplan: Würzburg - Passau

TagHafenAnAbProgramm
1.Würzburg

-

15:00

Einschiffung ab ca. 14:00 Uhr
2.Bamberg

09:00

13:00

Stadtrundgang Bamberg (ca. 25,- € p. P.)
3.Nürnberg

09:00

18:00

Stadtrundgang Nürnberg (ca. 25,- € p. P.)
4.Regensburg

10:00

19:00

Stadtrundgang Regensburg (ca. 25,- € p. P.)
5.Passau

08:00

-

Ab ca. 09:00 Uhr Ausschiffung und Rückreise

Die Ausflüge können alle direkt an Bord gebucht werden.

Bitte beachten Sie: Wegen niedriger Brückenhöhe kann das Sonnendeck zwischen Frankfurt und Regensburg streckenweise nicht benutzt werden.

gut zu wissen...