Prosit Neujahr im Elsass 

6-Tage-Reise/HP nach Kenzingen


CRS-Code: BRDSEL010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Großes Ausflugsprogramm mit Straßburg, Baden-Baden u.v.m.
  • Silvesterfeier mit leckerem Silvestermenü, Live-Musik und Tanz

CRS-Code BRDSEL010S

ab € pro Person

  • Großes Ausflugsprogramm mit Straßburg, Baden-Baden u.v.m.
  • Silvesterfeier mit leckerem Silvestermenü, Live-Musik und Tanz

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Prosit Neujahr im Elsass

Wenn das alte Jahr sich seinem Ende zuneigt und das neue mit Elan beginnt, genießen Sie das einzigartige Flair der zauberhaften Region zwischen Rhein und Vogesen. Besonders jetzt, zum Jahreswechsel, erfüllt pure Lebensfreude die bekannten Städte Straßburg und Colmar und in den malerischen Winzerdörfern entlang der Elsässischen Weinstraße erleben Sie das typisch französische "Savoir-vivre".

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Kenzingen
Abholung von der Haustür, Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Fahrt bis nach Kenzingen. Abendessen und Übernachtung im Hotel-Restaurant Schieble in Kenzingen.

2. Tag: Kenzingen - Obernai - Kenzingen
Dem historischen Städtchen Obernai statten Sie heute einen Besuch ab. Obernai konnte seinen ursprünglichen Charakter bewahren und lockt Besucher mit kleinen Gassen, traditionellen Fachwerkhäusern und der gut erhaltenen Stadtmauer. Zum Mittag haben Sie die Möglichkeit, traditionelle Flammkuchen in einem charmanten elsässischen Restaurant zu genießen (Extrakosten ca. 12,- EUR p.P. zzgl. Getränke).

3. Tag: Kenzingen - Baden-Baden - Kenzingen
Heute entdecken Sie während Ihres Ausflugs Baden-Baden, das bekannt ist für seine Thermalbäder, Deutschlands ältestes Casino und das Festspielhaus, das zweitgrößte Konzert- und Opernhaus Europas. Die historischen Kurhaus-Kolonnaden und die malerische Altstadt laden zu einem Stadtspaziergang ein.

4. Tag: Kenzingen - Straßburg - Kenzingen
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie in die Europastadt Straßburg. Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die gut erhaltene historische Altstadt, welche 1988 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Wahrzeichen der Stadt ist das romanische und gotische Straßburger Münster. Einer der schönsten europäischen Stadtplätze, umrahmt von zahlreichen Fachwerkhäusern, ist der Münsterplatz. Sehr beliebt ist auch das "Gerberviertel" im Stadtteil La Petite France am Ufer der III und mehrerer ihrer Kanäle mit malerischen Fachwerkhäusern, kleinen Gassen und den typischen Dachgauben. Am Abend feiern Sie im Hotel ins Neue Jahr hinein.

5. Tag: Kenzingen - Colmar - Riquewihr - Kenzingen
Entlang der Elsässer Weinstraße fahren Sie heute nach Colmar. Die Stadt mit ihren zahlreichen Bürgerhäusern aus dem Mittelalter und der Renaissance und den zauberhaft geschmückten Gassen konnte über die Jahrhunderte ihren mittelalterlichen Charakter erhalten. Sehenswert sind das idyllische Viertel Petit Venise (Klein-Venedig), das Kopfhaus, dessen Fassade mit mehr als 100 Köpfen verziert ist, und die Dominikanerkirche. Am Nachmittag machen Sie Halt im schönen Weindorf Riquewihr, bevor Sie die Rückfahrt zum Hotel antreten.

6. Tag: Kenzingen - Rückreise
Frühstücksbuffet. Anschließend Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten sowie ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A+B inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen
  • Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung!
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn