Malerisches Salzkammergut

7-Tage-Reise/HP mit Salzburg, Hallstatt, St. Wolfgang u.v.m.


CRS-Code: AUTDNS010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Tanzabend im Hotel inklusive
  • Stadtführung in Salzburg inklusive
  • kostenfreie Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Dampfbad
  • Fahrt mit dem hoteleigenen Straßenbummelzug

CRS-Code AUTDNS010S

ab € pro Person

  • Tanzabend im Hotel inklusive
  • Stadtführung in Salzburg inklusive
  • kostenfreie Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Dampfbad
  • Fahrt mit dem hoteleigenen Straßenbummelzug

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Malerisches Salzkammergut

Wer denkt bei dem Namen Salzkammergut nicht sofort an Mozart, an Sissi und Kaiser Franz Joseph oder an das Weiße Rössl am Wolfgangsee und an Mozartkugeln. Diese Reise entführt Sie in einen der schönsten Teile der Alpen. Das Salzkammergut verzaubert den Besucher durch vielfältige Schönheiten, die es auf engstem Raum zu bieten hat. Natur und Kultur liegen hier dicht beisammen. Eingebettet in herrliche Wälder und grüne Hügel befinden sich hier die großen Seen Österreichs, umgeben von idyllischen Ortschaften, prächtigen Schlössern, Klöstern und Kirchen, überragt von der sich nach Süden anschließenden majestätischen Bergwelt.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Hipping
Ihre Reise nach Österreich beginnt. Am Abend werden Sie zu Abendessen und Übernachtung im Hotel Lohninger-Schober in Hipping erwartet.

2. Tag: Hipping - Salzburg - Schloss Hellbrunn - Hipping
Im Anschluss an das Frühstück lernen Sie Salzburg bei einer Stadtführung kennen. Die Stadt gilt mit ihren barocken Kuppeln und Kirchen, gekrönt von der Festung Hohensalzburg, als eine der schönsten der Welt. Ihre Berühmtheit verdankt die Stadt an der Salzach dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart, der hier 1756 das Licht der Welt erblickte. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Halt am Schloss Hellbrunn - dem Lustschloss zu Salzburg. Das am Stadtrand von Salzburg gelegene Schloss mit seinem Park ist vor allem für die Hellbrunner Wasserspiele bekannt. Genießen Sie bei einer Führung dieses wahre Spektakel mit mystischen Grotten, wasserbetriebenen Figuren und tückischen Spritzbrunnen, das noch heute wie vor über 400 Jahren erlebt werden kann (Eintritt Schloss inkl. Audioguide und Führung Wasserspiele Extrakosten ca. 11,- EUR p.P.).

3. Tag: Hipping - Mondsee - St. Wolfgang - Hipping
Der heutige Ausflug entführt Sie in die Seenlandschaft des Salzkammerguts. Sie fahren zunächst nach Mondsee am gleichnamigen See. Sehenswert sind hier das Rauchhaus und die renovierte Basilika St. Michael mit ihrer prachtvollen Innenausstattung, eine der größten gotischen Kirchen Österreichs. Danach Weiterfahrt zum Wolfgangsee. In St. Gilgen, dem Lieblings-Urlaubsort von Helmut Kohl, zeugt der Mozartbrunnen davon, dass hier Mozarts Mutter geboren wurde. In St. Wolfgang wandeln Sie auf den Spuren der Operette "Im weißen Rössl am Wolfgangsee" und sehen neben dem "Weißen Rössl" auch die Wallfahrtskirche, in direkter Nachbarschaft gelegen.

4. Tag: Hipping - Attersee - Hipping
Mit dem hoteleigenen Straßenbummelzug erkunden Sie heute die Umgebung Ihres Urlaubsortes. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Gelegenheit, das herrliche Panorama der Gegend bei einer Fahrt mit der Attergaubahn nach Attersee und einer Schifffahrt auf dem Südkurs des gleichnamigen Sees zu genießen (Bahn- und Schifffahrt Extrakosten ca. 24,- EUR p.P.).

5. Tag: Hipping - Hallstatt - Bad Ischl - Hipping
Gestärkt vom Frühstück lernen Sie heute die Schönheit der Bergwelt des Salzkammerguts kennen. Sie erreichen Hallstatt am Hallstädter See, einen der schönsten Seeorte der Welt, der seit 1997 zum UNESCO Weltkultur- und Naturerbe zählt. Vorbei an munter dahinplätschernden Gebirgsbächen führt die Fahrt weiter in die Kaiserstadt Bad Ischl. Die historische Stadt aus der Habsburger Zeit ist vor allem als Sommerresidenz von Sissi und Kaiser Franz Joseph bekannt.

6. Tag: Hipping - Gmunden - Traunsee - Hipping
Ein weiteres herrliches Seenpanorama steht heute auf dem Programm. Die quirlige Keramikstadt Gmunden am Traunsee wartet auf Ihren Besuch und lädt zu einem Bummel auf der Esplande am Traunseeufer ein. Der kleine Bummelzug bringt Sie direkt vom Schloss Ort ins Zentrum der Kurstadt (Bummelzug Extrakosten ca. 5,- EUR p.P.). Im Anschluss erreichen Sie über Altmünster am Traunsee die Großalm-Alpenstraße und fahren durch den Naturpark Attersee-Traunsee zurück zum Attersee und weiter nach Hipping.

7. Tag: Hipping - Rückreise
Schöne und erlebnisreiche Tage gehen nun zu Ende. Nachdem Sie gefrühstückt haben, treten Sie Ihre Heimreise an.

gut zu wissen...