Jahresausklang im Thüringer Wald

5-Tage-Reise/HP nach Cursdorf


CRS-Code: BRDCDS010O


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Großes Ausflugsprogramm mit Weimar, Erfurt, Eisenach u.v.m.
  • Silvesterveranstaltung inkl. Begrüßungsdrink, Galabuffet, Mitternachtsimbiss, Tanz und Feuerwerk im Hotel

CRS-Code BRDCDS010O

ab € pro Person

  • Großes Ausflugsprogramm mit Weimar, Erfurt, Eisenach u.v.m.
  • Silvesterveranstaltung inkl. Begrüßungsdrink, Galabuffet, Mitternachtsimbiss, Tanz und Feuerwerk im Hotel

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Jahresausklang im Thüringer Wald

Der Thüringer Wald, eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands, verwandelt sich in eine einzigartige Winterlandschaft. Ihr Urlaubsort liegt im südlichen Teil des Gebirges und ist umgeben von dichten Wäldern und tiefen Tälern, dazwischen faszinieren geschichtsträchtige Burgen, Schlösser und mittelalterliche Städte. Zum Jahreswechsel verbringen Sie entspannte Stunden in der Thüringer Waldregion.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Bad Frankenhausen - Cursdorf
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen), Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Auf dem Weg nach Cursdorf legen Sie einen Zwischenstopp in Bad Frankenhausen ein. Fahrt nach Cursdorf, wo Sie bereits zum Abendessen erwartet werden. Übernachtung im Hotel & Restaurant im Kräutergarten.

2. Tag: Cursdorf - Weimar - Cursdorf
Vorbei an der einstigen Bergbau-, Kloster- und Residenzstadt Saalfeld, fahren Sie nach Weimar. Die Stadt beherbergt ein vielfältiges kulturelles Erbe. Wohl eines der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten ist Goethes Wohnhaus, beinahe 50 Jahre lebte der bekannte Dichter hier.

3. Tag: Cursdorf - Thüringer Wald - Cursdorf
Heute begleiten Sie Ihre Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch den Thüringer Wald. Sie machen zunächst Halt in Lauscha, wo die traditionelle Glaskunst noch hergestellt wird. Über Sonneberg und Eisfeld geht es weiter nach Suhl. Die größte Stadt in Südthüringen ist bekannt für das althergebrachte und überlieferte Handwerk der Waffenschmiede. Am Abend sind Sie herzlich zur Silvesterfeier im Hotel eingeladen.

4. Tag: Cursdorf - Erfurt - Cursdorf
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Erfurt und lernen die Luther- und Domstadt bei einem Stadtrundgang näher kennen. Entdecken Sie die historische Altstadt, den Petersberg, den Dom St. Marien und die bekannte Krämerbrücke, die längste bebaute und bewohnte Brücke Europas.

5. Tag: Cursdorf - Eisenach - Rückreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, statten Sie der Wartburgstadt Eisenach noch einen Besuch ab.
Anschließend Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten, ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung!
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn