Irland - Der Smaragd im Atlantik

10-Tage-Reise/HP mit Ring of Kerry, Cliffs of Moher, Connemara & Dublin


CRS-Code: IRLIRE020S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Entspannter reisen mit Nachtfähre

CRS-Code IRLIRE020S

ab € pro Person

  • Entspannter reisen mit Nachtfähre

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Irland - Der Smaragd im Atlantik

Eine Reise in die Vergangenheit, nach Irland - Land der Dichter, Mönche, Poeten, Freiheitskämpfer und wechselvoller Geschichte. Lernen Sie die Schönheiten der irischen Landschaften, die steinernen Zeugen einer frühen Blütezeit, die Herrensitze in prächtigen Parkanlagen, die alten Traditionen und die liebenswürdige Gastfreundschaft der Iren kennen. Die Iren kennenzulernen, bedeutet Freunde fürs Leben zu gewinnen. Genießen Sie vor allem auch das "Guinness", ein irisches Bier von Weltruf. Das erste Wort in der alten gälischen Landessprache, welches Sie lernen, heißt "Failte" und bedeutet "Willkommen". Also: "Failte" - Erleben Sie Irland!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Rotterdam
Sie beginnen Ihre Irland-Rundreise mit der Anreise nach Rotterdam, wo ab 18:00 Uhr die Einschiffung auf dem Fährschiff der Fährgesellschaft P&O Ferries nach Hull in England erfolgt. Abendbuffet und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Hull - Holyhead - Raum Dublin
Frühstücksbuffet und Ankunft gegen 8:00 Uhr in Hull. Fahrt durch England bis zum Fährhafen Holyhead in Wales, wo Sie an Bord Ihres Fährschiffes in Richtung Irland gehen. Nach Ankunft in Dublin erfolgen Abendessen und Übernachtung im Raum Dublin.

3. Tag: Raum Dublin - Clonmacnoise - Raum Galway
Nach dem Frühstück erfolgt eine Stadtrundfahrt durch die irische Hauptstadt, die mit dem quirligen Pubviertel Temple Bar und historischen Plätzen und Gebäuden mit prachtvollen gregorianischen und viktorianischen Fassaden überzeugt. Sie sehen u.a. die St. Patricks Cathedral, Bank of Ireland, Dublin Castle und das Trinity College, wo das berühmte Book of Kells ausgestellt ist. Dann geht es in westlicher Richtung nach Clonmacnoise, die größte und bedeutendste Ruinenstätte des Landes und berühmt für die Hochkreuze aus frühchristlicher und mittelalterlicher Zeit (Eintritt Extrakosten). Abendessen und Übernachtung im Raum Galway.

4. Tag: Raum Galway - Connemara - Raum Galway
Nachdem Sie gefrühstückt haben, fahren Sie heute über Oughterard in die Connemara. Vorbei am Lough Corrib können Sie während der Fahrt hinreißende Landschaftsbilder bewundern. Schroffe Berge, Täler, Seen, Heide, Moore und Torffelder ziehen an Ihnen vorbei. Abendessen und Übernachtung im Raum Galway.

5. Tag: Raum Galway - Burren - Cliffs of Moher - Raum Tralee
Frühstück. Dann erreichen Sie Europas einmalige Karstlandschaft - den Burren. Botaniker aus aller Welt kommen hierher, um die einzigartige Mischung der alpinen, arktischen und mediterranen Pflanzenwelt zu studieren. Die Reise führt Sie anschließend zur Atlantikküste, bis zu den Cliffs of Moher (Eintritt Extrakosten). Von diesen, bis zu 200 m hoch aus dem Atlantik herausragenden Klippen, haben Sie einen atemberaubenden Blick über das Meer. Entlang der wunderschönen Küste des Countys Clare geht es nach Killimer, um von hier mit der Fähre über den Shannon zu setzen. Über Listowel treffen Sie im Raum Killarney ein. Abendessen und Übernachtung im Raum Tralee.

6. Tag: Raum Tralee - Rinf of Kerry - Raum Tralee
Im Anschluss an das Frühstück beginnt der Ausflug zum Ring of Kerry - Europas schönster Küstenstraße. Bei dieser Rundfahrt werden Sie eine Landschaft entdecken, wie es sie in Europa nicht noch einmal gibt. Die Vegetation ist, begünstigt durch den Golfstrom und das milde Klima, fast subtropisch. Sie fahren über Killorglin auf dem Ring of Kerry entlang der Küste. Genießen Sie am Aussichtspunkt Lady`s View den wunderschönen Ausblick auf die Seen Upper Lake, Muckross Lake und Lough Leane. Abendessen und Übernachtung erfolgen wieder im Raum Tralee.

7. Tag: Raum Tralee - Cork - Raum Waterford
Frühstück. Am Vormittag fahren Sie weiter in den Killarney Nationalpark und besuchen das Muckross House (Eintritt Extrakosten), ein Herrenhaus in malerischer Lage am Ufer des Muckross Lake. Anschließend geht es über Cork nach Midleton zur bekannten Jameson Whiskey-Distillerie. Dort haben Sie die Gelegenheit, an einer Whiskey-Probe teilzunehmen (Eintritt Extrakosten). Zu Abendessen und Übernachtung werden Sie heute im Raum Waterford erwartet.

8. Tag: Raum Waterford - Wicklow Mountains - Glendalough Kloster - Raum Dublin
Frühstück und Fahrt in den legendären Wicklow Mountains Nationalpark, einen wunderschönen Gebirgszug, der von Wäldern, Bergen und Seen geprägt ist. "Wicklow" stammt aus dem Skandinavischen "vikingr ló" und heißt "Wiese der Wikinger". Hier betrieben die Nordmänner ihre Viehzucht. Im Nationalpark befindet sich die Klostersiedlung Glendalough (Eintritt Extrakosten), eine der am besten erhaltenen Klosterruinen Irlands aus dem 6. Jh. Abendessen und Übernachtung im Raum Dublin.

9. Tag: Raum Dublin - Holyhead - Hull
Frühstück. Am Morgen heißt es Abschied nehmen von einer der schönsten Inseln Europas. Sie fahren zum Fährhafen. Es folgt eine ca. 3 1/2 stündige Fährüberfahrt mit einem Fährschiff der Stena Line/Irish Ferries nach Holyhead in Wales. Quer durch England, vorbei an Chester und Manchester, erreichen Sie am frühen Abend den Fährhafen in Hull, wo Sie gegen 19:00 Uhr an Bord des Fährschiffes gehen. Abendbuffet und Übernachtung an Bord.

10. Tag: Rotterdam - Rückreise
Frühstücksbuffet an Bord und Ankunft in Rotterdam um ca. 8:00 Uhr. Ihre Reise auf die grüne Insel geht nun zu Ende und Sie treten die Heimreise an.

gut zu wissen...