Frühling am Gardasee

5-Tage-Reise/HP nach Garda


CRS-Code: ITAGAS010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • familiengeführtes Hotel direkt in Garda
  • Schifffahrt Malcesine - Limone - Riva inklusive

CRS-Code ITAGAS010S

ab € pro Person

  • familiengeführtes Hotel direkt in Garda
  • Schifffahrt Malcesine - Limone - Riva inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Frühling am Gardasee

Fangen Sie zum Saisonauftakt schon einmal die ersten Sonnenstrahlen ein und reisen Sie mit Werner-Tours zum größten der oberitalienischen Seen, dem Gardasee. Dem milden Klima verdankt der See eine fast mediterrane Vegetation. Palmen, duftende Oleander sowie Zitronen- und Olivenbäumchen schmücken die Ufer des Sees. Ihr Urlaubsort Garda ist Namensgeber des Gardasees.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Garda
Heute beginnt Ihre Fahrt zum Gardasee. Sie erreichen Ihren Urlaubsort Garda am späten Abend. Abendessen und Übernachtung im Hotel Imperial in Garda.

2. Tag: Garda - Bardolino - Garda
Nach einer erholsamen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück entdecken Sie am Vormittag Ihren Urlaubsort Garda. Der lebhafte Ort ist geprägt von der Seepromenade und dem kleinen Hafen mit dem Palazzo dei Capitani aus venezianischer Zeit. Nach dem Mittag begleitet Sie Ihre Reiseleitung entlang des Ufers des Gardasees nach Bardolino (auch Bustransfer möglich). Die kleinen Gassen der Stadt mit ihren vielen Restaurants und Geschäften laden zum Bummeln ein.

3. Tag: Garda - Malcesine - Limone - Riva del Garda - Garda
Gestärkt vom Frühstück besuchen Sie den nördlichen Gardasee. Sie fahren nach Malcesine. Das alte Stadtzentrum hat noch viel von der Ursprünglichkeit bewahrt und der mittelalterliche Ortskern mit seinen kleinen Plätzen und Gassen wird auch Sie verzaubern. Von Malcesine fahren Sie mit dem Boot nach Limone und, nach einem Aufenthalt dort, weiter nach Riva del Garda. Das ebenso hübsche wie gastliche Städtchen gilt zu Recht als "Perle des Gardasees".

4. Tag: Garda - Lazise - Sirmione - Garda
Umsäumt von der gut erhaltenen, zinnengekrönten Stadtmauer besuchen Sie heute die autofreie und mittelalterliche Altstadt von Lazise, südlich Ihres Urlaubsortes. Anschließend geht es noch weiter in den Süden des Gardasees. Dort liegt Sirmione, einer der wohl beeindruckendsten Orte am Gardasee. Sie besichtigen die Altstadt, die am Ende der 4 km langen und schmalen Halbinsel liegt.

5. Tag: Garda - Rückreise
Ciao Italia - Nach einem frühen Frühstück heißt es Abschied nehmen vom Gardasee. Sie treten die Heimreise an.

gut zu wissen...