Schwarzwald - Tradition und Natur genießen

7-Tage-Reise/HP nach Todtmoos mit Freiburg, Basel, Feldberg u.v.m.


CRS-Code: BRDSON010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • 3-Sterne-Hotel direkt in Todtmoos

CRS-Code BRDSON010S

ab € pro Person

  • 3-Sterne-Hotel direkt in Todtmoos

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Schwarzwald - Tradition und Natur genießen

Der Schwarzwald ist die beliebteste deutsche Ferienregion. Kein Wunder, denn das Klima ist angenehm mild, die Küche ausgezeichnet und die Landschaft eine der schönsten in Deutschland. Wir nehmen Sie mit nach Todtmoos im Südschwarzwald. Besuchen Sie unter anderem die Schwarzwald-Metropole Freiburg mit ihrem berühmten Münster auf einer Ausflugstour. Spüren Sie hautnah die gesunde, würzige Schwarzwälder Luft und lassen Sie einfach Ihre Gedanken in die Ferne schweifen. Fahren Sie vorbei an Wäldern, Tälern und Höhen mit großartigen Fernsichten in die benachbarten Länder Frankreich und Schweiz.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Todtmoos
Der wunderschöne Schwarzwald wartet auf Sie. Heute reisen Sie in den heilklimatischen Kurort Todtmoos im Südschwarzwald. Sie werden im Hotel am Kurpark herzlich willkommen geheißen und zu Abendessen und Übernachtung erwartet.

2. Tag: Todtmoos - Freiburg - Schauinsland - Todtmoos
Frühstücksbuffet. Sie fahren nach Freiburg. Bei einem Rundgang durch die Altstadt sehen Sie die berühmten "Freiburger Bächle", die verwinkelten "Gässle" und die vielen bunten Rheinkieselmosaike, die Freiburg sein ganz besonderes Flair geben. Im Mittelpunkt des Stadtrundgangs steht die Besichtigung der Stadtpfarrkirche Münster - ein herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Auf der Rückfahrt machen Sie Halt an der Bergstation des Freiburger Hausbergs, dem Schauinsland (1284 m).

3. Tag: Todtmoos- Feldberg - Titisee - Schluchsee - Todtmoos
Nach dem Frühstücksbuffet findet eine Schwarzwaldrundfahrt statt. Zuerst fahren Sie vorbei am Todtnauer Wasserfall in Richtung Feldberg. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit der Kabinen-Feldbergbahn zur Bergstation auf 1.450 m zu fahren (Extrakosten Feldbergbahn inkl. Eintritt Feldbergturm und Schinkenmuseum ca. 10,- EUR p.P.). Nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich der Feldbergturm mit integriertem Schinkenmuseum. Nach dem Aufenthalt führt Sie die Fahrt zum, von herrlichen Wäldern umrahmten, Titisee, wo Sie die Gelegenheit haben, eine Bootsfahrt zu unternehmen (Extrakosten ca. 5,- EUR p.P.). Entlang des Schluchsees erreichen Sie das Heimatmuseum Hüsli, das sicherlich vielen als das Wohnhaus von Professor Brinkmann aus der Schwarzwaldklinik bekannt ist. Ihre Rundfahrt endet über St. Blasien und Rothaus wieder am Hotel.

4. Tag: Todtmoos
Heute lernen Sie Ihren Urlaubsort bei einem Ortsrundgang näher kennen und besuchen das Heimatmuseum. In den 250 Jahre alten Räumen entdecken Sie unendlich viele Ausstellungsstücke und Dokumente zu über 750 Jahren Ortsgeschichte, Trachten und Handwerksstätten. Neben der verkehrsberuhigten Hauptstraße mit vielen kleinen Geschäften bietet Todtmoos gleich zwei Kurparks. Im neuen Kurpark können Sie ein Kneippbad neben und sich anschließend im alten Kurpark unter den 100 Jahre alten Bäumen auf einem Bänkchen ausruhen. Auch der Weg hinauf entlang der historischen Wallfahrtsstände lohnt sich. Über Vordertodtmoos thront die Wallfahrtskirche am Schönbühl, die jedes Jahr hunderte von Pilgern anzieht. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einem Schwarzwälder-Kirschtorten-Seminar mit Vorführung und Verzehr in einem Café teilzunehmen (Extrakosten).

5. Tag: Todtmoos - Belchen - Staufen - Badenweiler - Todtmoos
Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben, lernen Sie einen weiteren Teil des Schwarzwaldes kennen. Der "schönste" Berg des Schwarzwaldes, das Belchen (1.414 m), ist hier erster Programmpunkt dieses Tages. Weiter fahren Sie durch das Münstertal und erreichen die barocke Klosteranlage St. Trudpert. Zeit für einen Bummel haben Sie anschließend in der Fauststadt Staufen am Rande es südlichen Schwarzwaldes, inmitten der Weinberge des Markgräflerlandes. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, die traditionsreiche Alte Schwarzwälder Hausbrennerei Schladerer zu besichtigen (Extrakosten ca. 5,- EUR p.P.). Über Mülheim und Badenweiler, eines der elegantesten und bedeutendsten Bäder Europas, fahren Sie zurück zum Hotel.


6. Tag: Todtmoos - Basel - Bad Säckingen - Todtmoos
Die heutige Fahrt führt Sie zunächst in die Schweiz. Sie erkunden Basel bei einem Stadtrundgang und besuchen die wunderschöne Altstadt, die durch ihre Treppengasse und das Spalentor malerisch mittelalterlich wirkt. Die ganze Stadt wird beherrscht vom spätromanischen Münster, welches vor allem für seinen reichen Skulpturenschmuck berühmt ist. Genießen Sie bei einem Bummel die historischen Häuser und stillen Winkel. Die Fahrt zurück nach Todtmoos führt Sie über Bad Säckingen. Die Stadt am hier noch jungen Rhein begrüßt Sie bereits von weitem mit den beiden barocken Zwiebeltürmen des Fridolinsmünsters. Ein kurzer Stopp am Klausenhof, eines der ältesten Häuser des Schwarzwaldes aus dem Jahre 1424, rundet den Tag ab.

7. Tag: Todtmoos - Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet verabschieden Sie sich vom wunderschönen Schwarzwald und treten voller neuer Eindrücke die Heimreise an.

gut zu wissen...