Die südenglische Küste mit der Isle of Wight

7-Tage-Reise/HP nach Bournemouth


CRS-Code: GBTILE010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Entspannter reisen mit Nachtfähre
  • Ausflüge auf die Isle of Wight, die Halbinseln Purbeck und Sandbanks

CRS-Code GBTILE010S

ab € pro Person

  • Entspannter reisen mit Nachtfähre
  • Ausflüge auf die Isle of Wight, die Halbinseln Purbeck und Sandbanks

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Die südenglische Küste mit der Isle of Wight

Von hübschen kleinen Fischerorten, bis hin zu dramatischen Meeresklippen: Erkunden Sie die herrlichen Küsten der Grafschaften Dorset, Hampshire und Sussex sowie der Isle of Wight im Süden Englands. Landeinwärts wartet dagegen ländliche Idylle mit malerischen Dörfern, grünen Hügellandschaften und weiten Mooren auf Sie.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Hoek van Holland
Ihre Reise beginnt mit der Fahrt nach Hoek van Holland, wo die Einschiffung auf dem Fährschiff der Fährgesellschaft  Stena Line ab 19:00 Uhr erfolgt. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Harwich - Bournemouth
Nach dem Frühstück an Bord und der Ausschiffung in Harwich am frühen Morgen besuchen Sie zunächst den Garten RHS in Wisley, der zu jeder Jahreszeit aufgrund der Pflanzenvielfalt ein Erlebnis ist, das Zentrum englischer Gartenkultur (Eintritt Extrakosten ca. GBP 12,50 p.P.). Bevor Sie Ihr Hotel in Bournemouth erreichen, legen Sie noch einen Stopp im hübschen Winchester mit seiner sehenswerten Kathedrale ein. Am frühen Abend treffen Sie im West Cliff Hotel in Bournemouth ein, wo Sie für die nächsten vier Tage zu Abendessen und Übernachtung erwartet werden.

3. Tag: Bournemouth - Durdle Door - Halbinsel Purbeck - Swanage - Bournemouth
Ihr heutiger Ausflug führt Sie zuerst zum Fischerhafen Lulworth Cove, der an einer kreisförmigen Meeresbucht an der Küste von Dorset liegt. Nach einem Spaziergang entlang des Küstenpfads (ca. 4 km) erreichen Sie den torartigen Felsen Durdle Door. Weiterfahrt auf die Halbinsel Purbeck, vorbei an der Burgruine Corfe Castle, bis ins Seebad Swanage.

4. Tag: Bournemouth - Isle of Wight - Bournemouth
Heute starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einem ganztägigen Ausflug auf die Isle of Wight. Diese bezaubernde Insel, die Sie nach kurzer Fährüberfahrt erreichen, verdient ihre zahlreichen Beinamen wie "Insel der Blumen" oder "Diamant im Meer" mit vollem Recht. Das äußerst milde Klima zieht das ganze Jahr über zahlreiche Besucher an. Phantastisch anzusehen sind die bizarren "Needles", drei gewaltige vorgelagerte Kreidefelsen ganz im Westen der Insel, die spitz wie Nadeln erscheinen. Malerische Dörfer, reetgedeckte Häuser und liebevoll gepflegte Gärten wechseln sich ab mit einer schroffen Küste, die stellenweise steil zum Meer abfällt.

5. Tag: Bournemouth - Portsmouth - Poole - Bournemouth
Sie besuchen die Seefahrerstadt Portsmouth und haben die Möglichkeit, die legendäre HMS Victory von 1765 in den Historic Dockyards zu besuchen (Eintritt Extrakosten). Das heutige Museumsschiff war Lord Nelsons Schiff in der Schlacht von Trafalgar. Sie können die Zeit auch zu einem Bummel durch das Zentrum oder zum Besuch des Emirates Spinnacker Tower Aussichtsturms nutzen. Anschließend Fahrt durch die wildromantische Heidelandschaft des New Forest Nationalparks nach Poole, und weiter zur Halbinsel Sandbanks mit den luxuriösen Häusern der ,,Golden Mile``. 

6. Tag: Bournemouth - Arundel - Brighton - Dartford
Panoramafahrt entlang der Küste in das malerische Städtchen Arundel mit der imposanten
Burg. Weiterfahrt nach Brighton, Englands größtes Seebad mit seinem historischen Pier und dem exzentrischen Royal Pavillon. Abendessen und Übernachtung im Mercure Dartford Brands Hatch Hotel & Spa.

7. Tag: Dartford - Rückreise
Frühstück und Rückreise durch den Eurotunnel nach Calais in Frankreich. Diese zauberhafte Südenglandreise geht nun langsam zu Ende und Sie treten die Heimreise an.

gut zu wissen...