Der Vierwaldstättersee - Das Herz der Schweiz

5-Tage-Reise/HP nach Seelisberg


CRS-Code: SCHVIE010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee inklusive

CRS-Code SCHVIE010S

ab € pro Person

  • Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Der Vierwaldstättersee - Das Herz der Schweiz

Erkunden Sie ein ganz besonderes Fleckchen Erde: die Region Vierwaldstättersee. Von hier sind die berühmten Orte an der Luzerner Riviera in kurzer Zeit erreichbar: Küssnacht, Weggis, Brunnen und natürlich das wunderschöne Luzern. Das gebirgige Land rund um den Vierwaldstättersee und die sanfte Seenplatte ist reich an historischen Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Schönheiten. Tell-Denkmal und rauhe Gipfel, belebte Städte und abgelegene Hochtäler, barocke Klöster und wilde Schluchten. Dampfschiffe ziehen majestätisch ihre Spur und am Himmel leuchten bunte Gleitschirme wie Schmetterlinge. Erleben Sie die Urschweiz.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Seelisberg
Heute beginnt Ihre Schweizreise. Sie reisen in Richtung Süden, überqueren die deutsch-schweizer Grenze und treffen abends in Seelisberg ein, wo Sie schon zu Abendessen und Übernachtung im Hotel erwartet werden.

2. Tag: Seelisberg - Luzern - Seelisberg
Frühstücksbuffet. Als Erstes steht heute der Besuch von Luzern, im Westen des Vierwaldstättersees, auf dem Programm. Luzern gehört zu den schönsten Städten der Schweiz und ist reich an Sehenswürdigkeiten. Neben der weltberühmten Kapellbrücke und dem Wasserturm tragen die Museggmauer, die Jesuitenkirche, die Spreuerbrücke, das Löwendenkmal und viele weitere Bauten zum beeindruckenden Luzerner Stadtbild bei. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Alpnachstad (inklusive). Hier nimmt Sie Ihr Reisebus wieder auf und Sie fahren zurück ins Hotel Bellevue.

3. Tag: Seelisberg - Vierwaldstätter See - Seelisberg
Frühstücksbuffet. Dann umrunden Sie den Vierwaldstättersee in östlicher Richtung. Zunächst
besuchen Sie die Tellsplatte bei Sisikon, bekannt aus der Sage des Volkshelden Wilhelm Tell. In
Brunnen, traumhaft eingebettet zwischen imposanten Bergketten, haben Sie einen unvergesslichen Blick auf den mystischen Fjord des Urnersees. Ihr nächstes Ziel ist Gersau. Dank der romantischen Lage am Südhang der Rigi, wird Gersau auch gerne die "Riviera der Innerschweiz" genannt. Der kleine, idyllische Ferienort Weggis liegt auf 435 m am Ufer des Sees und auch zu Füßen der berühmten Rigi. Einer der bekanntesten Orte ist Küssnacht. Hier befindet sich die Hohle Gasse, die durch Friedrich Schillers Drama Wilhelm Tell weltweite Bekanntheit erlangte, da dort Wilhelm Tell den
Landvogt Gessler mit einer Armbrust erschossen haben soll.

4. Tag: Seelisberg - Einsiedeln - Rapperswil/Zürichsee - Seelisberg
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie heute zunächst nach Einsiedeln. Bekannt ist Einsiedeln durch das Kloster, den bedeutendsten Barockbau der Schweiz mit der Gnadenkapelle und einer Figur der Schwarzen Madonna, die unter Katholiken großes Ansehen genießt. Von Pfäffikon führt Sie eine Brücke über den schönen Zürichsee nach Rapperswil. Die Rosenstadt hat viel zu bieten. Neben der malerischen Altstadt und dem mittelalterlichen Schloss präsentiert sich Rapperswil-Jona im Sommer in voller Blütenpracht. In den vier Rosengärten und weiteren öffentlichen und privaten Anlagen blühen über 20.000 Rosenpflanzen. Die Seepromenade und die Fußgängerholzbrücke nach Hurden verleihen der Stadt eine besondere Atmosphäre. Entlang des Zugersees, über Zug und Goldau, gelangen Sie wieder nach Seelisberg.

5. Tag:  - Rückreise
Frühstück. Diese erlebnisreiche Reise geht nun zu Ende und Sie treten die Heimreise an.

gut zu wissen...