Böhmischer Silvestertraum  

5-Tage-Reise/HP nach Schlan mit Prag, Karlsbad und Pilsen u.v.m.


CRS-Code: CSRNBS010O


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • 5 Getränke inklusive bei der Silvesterfeier
  • Kaffeetrinken mit Gebäck oder Kuchen

CRS-Code CSRNBS010O

ab € pro Person

  • 5 Getränke inklusive bei der Silvesterfeier
  • Kaffeetrinken mit Gebäck oder Kuchen

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Böhmischer Silvestertraum

Das neue Jahr erleben, wo Tschechien so schön und vielfältig ist, wie nirgends sonst - das verspricht diese Reise ins böhmische Schlan (Slaný). Die malerische Kleinstadt, von König Wenzel II. im Jahr 1305 zur Königsstadt ernannt, liegt nur etwa 35 Kilometer von Prag entfernt. Sie bildet einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge nach Prag, Pilsen und ins historische Karlsbad. So beginnt das Jahr mit einem Feuerwerk neuer Eindrücke - einfach traumhaft!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Schlan
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen), Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Fahrt nach Schlan in Böhmen, wo Sie zu Abendessen und Übernachtung im Hotel Hejtmansky Dvur erwartet werden.

2. Tag: Schlan - Pilsen - Schlan
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung nach Pilsen. Als erster Programmpunkt steht die Besichtigung der Pilsner Brauerei auf dem Programm (Eintritt inkl. Bierprobe Extrakosten ca. 9,- EUR p.P.). Bei einer Stadtführung lernen Sie im Anschluss Europas Kulturhauptstadt 2015 näher kennen und sehen unter anderem den Platz der Republik, St. Bartholomeus-Kathedrale, Synagoge u.v.m. Eine Stärkung mit Kaffee und Kuchen in einem Restaurant in Pilsen rundet den Ausflugstag ab.

3. Tag: Schlan - Karlsbad - Elbogen - Schlan
Heute steht als erstes Karlsbad auf dem Programm. Bei einer Stadtführung sehen Sie die berühmten Kolonnaden und das Wahrzeichen der Stadt - den Sprudel, eine 72°C heiße Quelle. Bewundern Sie die wunderschönen Kirchen und natürlich das berühmte Grandhotel Pupp (erbaut 1770) am Fluss Tepla. Anschließend machen Sie einen kleinen Abstecher in die historische Stadt Elbogen. Am Abend feiern Sie bei Live-Musik & Tanz ins Neue Jahr.

4. Tag: Schlan - Prag - Schlan
Vom Frühstück gestärkt fahren Sie nach Prag. Am Vormittag flanieren Sie mit Ihrer Reiseleitung vorbei am Altstädter Rathaus mit der astronomischen Aposteluhr zur Karlsbrücke mit der bekannten Statue von Johann von Nepomuk. Ihre Mittagspause können Sie an Bord bei einer Moldauschifffahrt mit musikalischer Unterhaltung und kleinem Imbiss verbringen (Schifffahrt Extrakosten ca. 13,- EUR p.P.). Anschließend setzen Sie die Besichtigung Prags fort und entdecken den großen Komplex des Hradschin, die Prager Burg. Bei einem kleinen Rundgang sehen Sie u.a. den St. Veitsdom, bis Sie um 18 Uhr das Neujahrsfeuerwerk bewundern können.

5. Tag: Schlan - Rückreise
Frühstücksbuffet und Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten. Ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn