Blumenriviera und Côte d`Azur: eine Explosion von Farben für Gartenliebhaber

8-Tage-Reise/HP nach Alassio mit Menton, Genua, Monaco u.v.m.


CRS-Code: ITARIG010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Eintritt und Führung für 6 Gärten inklusive
  • Weinprobe inklusive

CRS-Code ITARIG010S

ab € pro Person

  • Eintritt und Führung für 6 Gärten inklusive
  • Weinprobe inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Blumenriviera und Côte d`Azur: eine Explosion von Farben für Gartenliebhaber

Die italienische Riviera und die Côte d`Azur sind bekannt für ihre großen Gärten. Die Traumgärten laden mit ihren seltenen und farbenreichen Blumen, kleinen Wasserfällen und Seen zu schönen Spaziergängen ein. Das sonnige Klima der Regionen fördert das Wachstum der Pflanzen und die harmonische und ruhige Atmosphäre bringt nicht nur Gartenliebhaber zum Schwärmen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Bad Waldsee
Heute startet Ihre Urlaubsreise. Bevor es an die Blumenriviera geht, legen Sie einen Stopp zur Zwischenübernachtung im Raum Bodensee ein. Abendessen und Übernachtung im Hotel Gasthaus Adler in Bad Waldsee-Gaisbeuren.

2. Tag: Bad Waldsee - Alassio
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie weiter Richtung Mittelmeer zu Ihrem Hotel nach Alassio. Abendessen und Übernachtung im Hotel dei Fiori.

3. Tag: Alassio - Menton - Alassio
Nachdem Sie gefrühstückt haben, fahren Sie entlang der Küstenstraße nach Frankreich. Das Städtchen Menton wird zurecht als Gartenstadt der Côte d`Azur bezeichnet. Ihre Ziele sind die Gärten "Serre de la Madonne" und "Clos du Peyronnet". Es erwarten Sie eine wunderschöne Landschaftsarchitektur mit zauberhaften Skulpturen, Brunnen und eine Vielzahl an exotischen Pflanzen.

4. Tag: Alassio - Genua - Alassio
Der heutige Ausflug führt Sie mit Ihrer Reiseleitung nach Genua. Die Europäische Kulturhauptstadt von 2004 bezaubert nicht nur mit ihrer herrlichen Altstadt, sondern auch mit beeindruckenden Palästen und luxuriösen Gärten. Am Nachmittag besichtigen Sie die Villa Durazzo Pallavicini mit einer der schönsten Parkanlagen Italiens. Seen, Tempel und tropische Pflanzen können Sie bei einem Spaziergang entdecken.

5. Tag: Alassio - Monaco/Monte Carlo - Alassio
Nachdem Sie gefrühstückt haben, startet Ihr Ausflug nach Monaco. Dort schauen Sie sich den Exotischen Garten an, der mit seinen vielzähligen Pflanzenarten einen tollen Blick auf die Stadt und die Küste Monacos bietet. Außerdem besichtigen Sie in 100 m Höhe eine unterirdische Höhle. Danach machen Sie einen Rundgang durch den alten Teil der Stadt bis zur Kathedrale. Sie besuchen in Monte Carlo den Japanischen Garten und sehen ein Kunstwerk aus Wasserfällen, Steinen und Pflanzen. Bevor Sie zum Abendessen ins Hotel zurückkehren, bewundern Sie die verschiedenen Rosenarten im Rosengarten. Dieser wurde auf Wunsch des Fürsten Rainer III in Gedenken an seine Frau, die Fürstin Gracia Patricia, entworfen.

6. Tag: Alassio - Ventimiglia - Dolceaqua - Alassio
Am Vormittag besuchen Sie die berühmten Hanbury Gärten in Ventimiglia. Hier haben Sie die Möglichkeit, zwischen Eukalyptusbäumen, Pinien, Orangenbäumen, Bambus und vielen weiteren Pflanzenarten einen kleinen Spaziergang zu machen. Danach fahren Sie weiter in das zehn Kilometer entfernte Dolceaqua, ein kleines faszinierendes Dörfchen in Ligurien. Eine Weinverkostung in einem Weinkeller rundet den Tag ab.

7. Tag: Alassio - Bad Waldsee
Nach dem Frühstück fahren Sie zu Ihrer Zwischenübernachtung in den Raum Bodensee. Abendessen und Übernachtung im Hotel Gasthaus Adler in Bad Waldsee-Gaisbeuren.

8. Tag: Bad Waldsee - Rückreise
Eine schöne und erlebnisreiche Reise geht zu Ende. Nachdem Sie gefrühstückt haben, treten Sie Ihre Heimreise an.

gut zu wissen...