Besinnliche Weihnachten im Südharz

5-Tage-Reise/HP nach Rodishain


CRS-Code: BRDHAZ010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Weihnachtliches Kaffeetrinken am Heiligen Abend
  • Gemütliches familiengeführtes Hotel

CRS-Code BRDHAZ010S

ab € pro Person

  • Weihnachtliches Kaffeetrinken am Heiligen Abend
  • Gemütliches familiengeführtes Hotel

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Besinnliche Weihnachten im Südharz

Rodishain liegt im äußersten Nordosten Thüringens und ist umgeben von den südlichen Ausläufern des Harzes. Inmitten des Wolfentals finden Sie das idyllisch gelegene Ferienhotel Wolfsmühle. Ihre Ausflüge führen Sie in den Harz, in die historischen Städte Goslar, Wernigerode, Blankenburg und Quedlinburg. Hier wird Weihnachten zum unvergesslichen Erlebnis.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Goslar - Rodishain
Ihre Weihnachtsreise beginnt mit einem Besuch in der tausendjährigen Kaiserstadt Goslar mit ihren malerischen Gassen und Plätzen. Lassen Sie sich vom Weihnachtsmarkt mit dem Weihnachtswald verzaubern. Weiterfahrt durch den Oberharz, über Bad Harzburg und Torfhaus, nach Rodishain. Abendessen und Übernachtung im Ferienhotel Wolfsmühle.

2. Tag: Rodishain - Stolberg - Rodishain
Den Vormittag verbringen Sie mit Ihrer Reiseleitung im mittelalterlichen Stolberg. Nachmittags werden Sie im Hotel zu einem weihnachtlichen Kaffeetrinken erwartet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, den Gottesdienst in Rodishain, in der kleinen evangelischen Kirche von 1604 (ca. 700 m vom Hotel entfernt), zu besuchen (Gottesdienstbesuch unter Vorbehalt).

3. Tag: Rodishain - Wernigerode - Rodishain
Ihr Ausflug führt Sie in die historische Altstadt von Wernigerode - die Bunte Stadt am Harz. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie das berühmte Rathaus, die schönen Fachwerkhäuser, den Marktplatz und die engen Gassen.

4. Tag: Rodishain - Blankenburg - Quedlinburg - Rodishain
Am Vormittag besuchen Sie Blankenburg und das bereits im 12. Jh. von Zisterzienser-Mönchen gegründete Kloster Michaelstein (Eintritt Extrakosten). Idyllisch gelegen vor den Toren der Stadt gehört es zur "Straße der Romanik". Anschließend sehen Sie die UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg. Lassen Sie sich bei einem Rundgang von Jahrhunderte altem Fachwerkbau verzaubern.

5. Tag: Rodishain - Nordhausen - Rückreise
Nach einem Besuch in Nordhausen, dem "Thüringer Tor zum Harz", treten Sie die Rückreise an und beenden diese schöne Weihnachtsreise.

gut zu wissen...