5 Flüsse auf einen Streich

6-Tage-Reise/HP nach Winterburg mit Trier, Heidelberg, Koblenz u.v.m.


CRS-Code: BRDFLU010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive
  • 4 Schifffahrten inklusive

CRS-Code BRDFLU010S

ab € pro Person

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive
  • 4 Schifffahrten inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

5 Flüsse auf einen Streich

Lassen Sie sich entführen auf eine Erlebnisreise durch die einmaligen deutschen Flusslandschaften und  lernen Sie 5 Flüsse auf einen Streich kennen. Main, Mosel, Saar, Neckar und Rhein warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie bei insgesamt vier Schifffahrten die Landschaften der Flüsse. Natürlich dürfen auch die bekannten Flussmetropolen wie Frankfurt, Trier und Heidelberg nicht fehlen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Frankfurt am Main - Winterburg
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen) und Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Gegen Mittag erreichen Sie die Finanzmetropole Frankfurt am Main und statten dem bekannten Römer - seit über 600 Jahren Rathaus der Stadt - einen Besuch ab. Im Anschluss erleben Sie eine Schifffahrt entlang der Skyline von "Mainhatten" . Weiter führt Sie die Fahrt in den Hunsrück, wo Sie im Hotel Maximilian Beck in Winterburg zu Abendessen und Übernachtung erwartet werden.

2. Tag: Winterburg - Mosel - Winterburg
Im Anschluss an das Frühstücksbuffet erwartet Sie das liebliche Moseltal mit vielen reizvollen Stationen. Über Beilstein - Schmuckstadt der Untermosel und gekrönt von der Ruine der Burg Metternich - Cochem und Zell erreichen Sie Traben-Trarbach. Von dort startet Ihre Schifffahrt auf der Mosel bis in das kleine Städtchen Bernkastel-Kues. Zum Abschluss des Tages sind Sie im Hotel zu einer zünftigen Weinprobe des Winzermeisters eingeladen.

3. Tag: Winterburg - Trier - Saarburg - Winterburg
Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben, fahren Sie über die Hunsrückhöhenstraße nach Trier - das "Rom des Nordens" . Nach dem Besuch einer der bedeutendsten Städte des römischen Reiches fahren Sie weiter entlang der Saar. Der 246 km lange Fluss entspringt in den Vogesen und mündet in Konz in die Mosel. Lassen Sie sich von der Schönheit der Saar überraschen und vergessen Sie Klischees wie Hochöfen, Kohle und Stahl. Ein Besuch in Saarburg rundet diesen Ausflugstag ab.

4. Tag: Winterburg - Heidelberg - Neckarsteinach - Winterburg
Der heutige Besuch der Stadt Heidelberg ist sicherlich für viele ein Höhepunkt der Reise. Neben dem historischen Stadtkern mit seinem wundervollem Marktplatz und den unzähligen Studentenkneipen können Sie auch das weltberühmte Schloss, welches mit der Akropolis und Rom zu den meist besuchten Orten Europas zählt, besuchen (Eintritt inkl. Bergbahn Extrakosten ca. 7,- EUR p.P.). Der Blick ins Neckartal und auf die Altstadt Heidelbergs von der großen Terrasse aus ist unvergesslich. Im Anschluss geht es mit dem Schiff durch das Neckartal nach Neckarsteinach, einem malerischen Ort, der von vier Burgen der Ritter von Steinach überragt wird.

5. Tag: Winterburg - Koblenz - Rüdesheim - Winterburg
Frühstücksbuffet. Sie überqueren die Hunsrückhöhe und fahren nach Koblenz zum Deutschen Eck, wo Mosel und Rhein zusammen fließen. Dort starten Sie zu einer einmaligen Schifffahrt durch das Weltkulturerbe Rheintal. Während der 6-stündigen Fahrt entdecken Sie am Ufer des Rheins tausendjährige Burgen und Schlösser, malerische Weinhänge und unzählige Uferorte. Ihre Reise mit dem Schiff endet in Rüdesheim, das zu einem Stadtbummel oder einem Glässchen Wein in der Drosselgasse einlädt.

6. Tag: Winterburg - Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet Abfahrt und Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten. Ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A+B inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn