Gästebuch

Hinterlassen Sie uns doch eine Nachricht oder schreiben Sie uns von Ihrer letzten Reise. Am unteren Ende der Seite haben Sie die Möglichkeit, selbst einen Eintrag vorzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Aktuelle Einträge:

Kommentar von Wagner Siegmund und Gisela |

Wir haben vom 15.08.-22.08.2017 die erste Busreise von Werner Tours gemacht und sie führte uns in die Provence und Camargue.
Die Taxiabhohlung klappte prima.Wir brauchten auch nicht sehr lange auf den Bus zu warten. Der Bus wurde von einer netten Dame
mit Namen Jana gefahren. Sie hat uns auf der ganzen Fahrt mit ihrer tollen Fahrweise ein Gefühl der Sicherheit gegeben. Und in den
Fahrpausen hat sie uns immer freundlich bedient .Auf einem Rastplatz in der Nähe von Kassel stieg unsere Reiseleiterin mit Namen
Ingrid Heck zu. Sie war eine Bereicherrung für diese Reise. Ihr Wissen über die Provence und deren Städte u.s.w. konnte sie prima rüberbringen und man merkte ,das dieses Land auch sehr mag. Die Unterkünfte sowie die Verflegung in Orange und im Schwarzwald waren super. Frau Heck kannte sich auch gut in Deutschland und im Schwarzwald aus. Sie hatte uns immer gut mit ihrem Wissen unterhalten. Es war für uns eine unvergesslich schöne Reise wo einfach alles stimmte. Wir möchten uns noch mal ganz herzlich bei den Damen Jana und Ingrid Heck bedanken. Mit den beiden würden wir jeder Zeit wieder fahren. Mit freundlichem Gruß
Siegmund und Gisela Wagner

Kommentar von Helmut Werner Winkler, Kunden-Nr. 16002696 |

Unsere zweite Reise mit werner-tours (1.Schwarzwald, 2. Österreich) war wieder von Beginn an sehr gut gelungen. Die Mitarbeiter
gaben sich jede erdenkliche Mühe und wir warten auf den nächsten Katalog!

Kommentar von Hans-J. Pinske |

Masuren - Land der tausend Seen vom 11.08.17 - 16.08.17
Herzlich Dank an den Busfahrer Heinrich für die tolle und sehr sichere Fahrten sowie unseren in Polen zugestiegenen Reiseleiter Marius, der uns die ganze Zeit mit Informationen, Geschichten und Anekdoten unterhielt.Es war insgesamt eine schöne unterhaltsame Reise.
Abzuraten ist jedoch von der Teilnahme am Folkloreabend in Marengo, mit "geselliger Musik, Tanz, Folklorevorführung und Abendessen" zum Preis von 45 €. Da das Essen (Schmalzbrot, Suppe und Bigos) fast gleichzeitig serviert wurde war ein geruhsames Essen nicht möglich. Die Qualität des Essens ließ ebenfalls zu wünschen übrig: das Bigos bestand zu gefühlten 95 % aus Sauerkraut. Der zu Beginn servierte Kuchen war Marmorkuchen aus der Fertigpackung wie es ihn für wenig Cent an jeder Tankstelle gibt. Es war ein verlorener Nachmittag.
Das Hotel Dyplomat selbst war gut, das Essen sehr schmackhaft zubereitet.

Kommentar von Elisabeth Liedtke |

Wir waren vom 14.07.-20.07.17 mit Werner-Tours im Schwarzwald-Dreiländereck.
Ein großes Lob dem Busfahrer Eugen .
Unsere Reiseleiterin Steffi hat uns mit Land und Leuten vertraut gemacht ---Danke
Die Ankunft wieder in Rüden hätte ich mir von dem Mitarbeiter von Werner-Tours weniger hektisch vorgestellt.
Gerne werden wir uns an unsere Reise erinnern und es wird nicht die letzte Reise mit dem Unternehmen gewesen sein. DANKE

Kommentar von Barbara Matten |

Die Reise "Zauber der Ürovence und Camarque" war mehr als gelungen. Nette Fahrgemeinschaft, freundlicher und chamanter Busfahrer, immer gut gelaunt, tolle Reiseleiterin, die sehr gut auf diese Reise vorbereitet war und an deren Vorträge ich jetzt noch
im Nachhinein denken muss. Vieles davon ist im Kopf auf Abruf gespeichert. Die Fahrten waren gut ausgesucht, das Wetter hat auch mit 33 Grad gut mitgespielt, teilweise schon ein bischen heiß, aber der Bus war klimatisiert und so konnte man Fahrten und Besichtigungen gut aushalten. Das Abendessen war immer der Höhepunkt mit einem gemütliches Beisammensein. Die Reiseleiterin hat es auch verstanden, dass alle zusammen blieben und sich kaum einzelne Grüppchen bildeten. Das ist wichtig, den Zusammenhalt so zu gestalten, das es eine Gruppe wird. Viel gesehen, alles noch im Kopf!!! Vielen Dank und diese Reise kann ich nur weiter empfehlen. Danke Werner-Tours

Kommentar von Gisela Scholz |

Am 06.06. 2017 begann unsere Reise "Kroatische Toskana".DasAbholtaxi brachte uns pünktlich zur Raststätte A7 Göttingen. Nach einer Weile kam unser Bus, wir stiegen ein und freuten uns auf den Urlaub. Als der Bus eine Weile gefahren war,dachte ich mir -jetzt müßte ja bald die Begrüßung kommen, nichts, nach einer längeren Zeit sagte der Busfahrer : Wer es noch nicht nicht mitbekommen hat, mein Name ist Ralf.... Ich dachte "Oh, war das die ganze Begrüßung" - so eine Begrüßung habe ich noch nicht erlebt. DER Busfahrer sprach kaum, keine Musik nichts, er kündigte nur mal den nächsten Rast an. In Kroatien begleitete uns eine nette Reiseleiterin, welche uns auch bei Fragen und Problemen behilflich war.
Bei Rücktour sprach der Busfahrer fast nur , Was er unbedingt sagen mußte_ keine Erklärungen über Städte und Landschaften. Bei der Zwischenübernachtung kam ich um 18,20 statt 18,15 , also 5min später zum Abendbrot, es kam vom Busfahrer gleich der Kommentar "Oh, auch schon da" worüber ich mich natürlich ärgerte. So einen Busfahrer kann ich nicht empfehlen.

Kommentar von Brigitte |

Wir waren vom 14.06.2017 - 21.06.2017 mit der Sonata auf der Donau bis Budapest und wieder zurück. Da ich mit einer Freundin im letzten Jahr schon die Fahrt mit der Sonata bis ins Donau-Delta gemacht habe, kann ich gut vergleichen. Es war wieder super. Das Schiff, der Service, das Personal, das Essen - einfach toll. Wir hatten dieses Mal Sammi und Klaus als Reiseleiter. Wir waren total begeistert, immer präsent, immer freundlich, immer dabei - auch bei den Ausflügen. Jeder Gast wurde bei der Ausschiffung persönlich verabschiedet........ Es war toll. Das haben wir das letzte Jahr bei den beiden Damen K. und D. nicht erlebt. Leider........Wir werden die Donau sicherlich noch einmal mit der Sonata machen - aber nur wenn Klaus und Sammi die Reiseleiter sind. Im übrigen haben wir schon für nächsten Jahr wieder bei Werner-Tours gebucht (Ungarn). Es war nicht unsere 1.Reise mit Werner-Tours und auch nicht unsere letzte Reise.

Kommentar von K u,K Hasselmann |

Wir haben an der Fahrt Stockholm mit Schären-Kreuzfahrt vom 16.06 -22.06.2017 teilgenommen. Wir möchten uns bedanken für die gut durchdachte Reise.Es war bis zum Schluss alles sehr gut organisiert, Hotels waren alle gut ausgewählt. Besonderen Dank gilt dem Bussfahrer Falcko und dem Reiseleiter Thorsten.Sie waren einfach klasse. wir sind nicht das letzte Mal mit Werner- tours gefahren.

Kommentar von Joachim Müller |

Reise vom 30.06.-06.07.2017 zum Grossglockner

Unser Buspilot hat uns viel Freude bereitet: Lustig, aber immer dezent, informativ, redegewandt, und trotzdem ein Meister seines Handwerks. Er hat sein Arbeitsgerät durch schier schwierigste Passagen sicher balanciert.
Und außerdem hat er uns mit seinem Fahrerkönnen ein Höchstmass an Sicherheit gegeben.
Werner-Tours darf sich freuen Herrn Stefan zur Crew zu zählen.

Unser Reiseleiter muss nicht Entertainer sein oder Akquisiteur , aber er sollte informativ sein und wenigstens nach jeweils 100 km Fahrstrecke etwas über Landschaft, Historie oder Spässe von sich geben. Organisatorisch hat alles gut geklappt, die Witterungsumstände hat er flexibel im Reiseprogramm berücksichtigt.
Die Reise war gut geplant und den Damen und Herren hinter den Kulissen gilt unsere Anerkennung und Dank.

Beste Grüße aus dem Eichsfeld
Annegret und Joachim Müller

Kommentar von Hubert Riedl |

Wir haben vom 30.6.2017 bis 6.07.2017 an der Fahrt nach Dorfgastein teilgenommen .Diese Fahrt war gut organisiert und auch sehr schön.Der Busfahrer Stefan ist ein sehr guter Fahrer und Reiseleiter Ulf war auch gut. Unterkunft war auch sehr gut.Mit dem Taxi
war auch alles in Ordnung.Diese Reise hat uns sehr gut gefallen,auch meiner Frau Brigitte und mein Sohn Christian.