Kulturmetropolen Krakau & Breslau

6-Tage-Reise/ÜF/HP mit Opole


CRS-Code: POLKRA010O


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive

CRS-Code: POLKRA010O

ab € pro Person

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Kulturmetropolen Krakau & Breslau

Im Süden Polens ist eine Kulturlandschaft entstanden, die uns traditionsreiche Städte, Schlösser und Burgen beschert. Lassen Sie sich von Werner-Tours zu unseren Nachbarn nach Polen entführen und die Geschichte der Städte Krakau und Breslau lebendig werden. Das Heilige Krakau, eine Stadt mit 130 Kirchen, erwartet Sie als erstes. Die ehemalige polnische Hauptstadt wird seit dem 16. Jahrhundert als "das zweite Rom" bezeichnet, weil es hier fast an jeder Ecke eine Kirche gibt. An der Oder gelegen statten Sie dann Breslau einen Besuch ab. Zwischen zahlreichen Kanälen gebaut und durch 112 Brücken verbunden, liegt die Stadt einzigartig auf 12 Inseln. Worauf warten Sie noch? Die Kulturmetropolen laden ein!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Krakau
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen), Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Fahrt nach Krakau. Abendessen und Übernachtung im Hotel BEST WESTERN Galicya in Krakau. 

2. Tag: Krakau - Tyniec - Krakau
Frühstücksbuffet. Heute lernen Sie Krakau bei einer Stadtbesichtigung kennen. Sie sehen das Collegium Maius, Tuchhalle, Marienkirche, Wawel u.v.m. (Eintritt & Führung mit Audioguide Wawelschloss Extrakosten ca. 20,- EUR p.P.). Am Nachmittag Fahrt zum Kirchenkloster zu Tyniec (Führung Kirchenkloster mit Audioguide Extrakosten ca. 6,- EUR p.P.). Übernachtung im Hotel BEST WESTERN Galicya in Krakau.

3. Tag: Krakau - Salzbergwerk - Klezmerabend - Krakau
Frühstücksbuffet. Sie fahren zum UNESCO Salzbergwerk in Wieliczka. Noch heute in Betrieb, befindet es sich vor den Toren von Krakau und lädt zu einer einzigartigen Führung ein (Eintritt Extrakosten ca. 25,- EUR p.P.). Nachmittags zurück in Krakau entdecken Sie den jüdischen Stadtteil Kazimierz. Zum Ende Ihrer Krakau Reise speisen Sie in einem Restaurant in Kazimierz und wohnen einem emotionalen Klezmer Konzert bei (Extrakosten ca. 27,- EUR p.P.). Übernachtung im Hotel BEST WESTERN Galicya in Krakau.

4. Tag: Krakau - Opole - Breslau
Frühstücksbuffet. Fahrt in die Kulturstadt Opole. Bei einer Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Weiter geht es nach Breslau. Bei einer kleinen Stadtführung erfahren Sie alles über die niederschlesische Metropole und Kulturhauptstadt 2016. Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel in Breslau (Hotel Vega oder Hotel Ibis Styles).

5. Tag: Breslau
Frühstücksbuffet. Heute lernen Sie das Universitätsviertel und Dominsel in Breslau näher kennen. Sie sehen das Barockgebäude der Universität, Aula Leopoldina, Kathedrale St. Johannes des Täufers, Breslauer Dom und die Jahrhunderthalle (Eintritte gegen Extrakosten). Übernachtung im Mittelklassehotel in Breslau (Hotel Vega oder Hotel Ibis Styles).

6. Tag: Breslau - Rückreise
Frühstücksbuffet und Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten. Ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
  • Eventuelle weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung!
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn