Bella Italia - Den Zauber Italiens erleben

10-Tage-Reise/HP mit Mailand, Pisa, Florenz, Rom, San Marino, Venedig, Verona u.v.m.


CRS-Code: ITABIL010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive

CRS-Code ITABIL010S

ab € pro Person

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Bella Italia - Den Zauber Italiens erleben

Italiens Vielfalt an Sehenswürdigkeiten ist so groß, dass man nur annähernd schätzen kann, welchen Reichtum dieses Land zu bieten hat. Bei dieser Reise haben Sie Gelegenheit, die schönsten Städte sowie die verschiedenartigen Kulturen Italiens kennenzulernen. Erleben Sie Mailand, die Modemetropole Italiens, und den Schiefen Turm von Pisa. Erkunden Sie mit uns Florenz, aufgrund seiner kulturellen Bedeutung auch "italienisches Athen" genannt und gleichzeitig die Hauptstadt der Toskana, und natürlich darf Rom auf dieser Reise nicht fehlen. Außerdem lernen Sie den Stadtstaat San Marino kennen und die romantische Lagunenstadt Venedig.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Lago Maggiore
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen), Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Ankunft im Raum Lago Maggiore am späten Abend. Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Lago Maggiore.

2. Tag: Raum Lago Maggiore - Mailand - Raum Lago Maggiore
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Metropole Mailand. Die lebhafte Landeshauptstadt der Lombardei ist nach Rom die zweitgrößte Stadt Italiens und besitzt trotz ihres modernen Aussehens eine Vielzahl großartiger Kunstschätze und Bauwerke. Zu den bekanntesten zählen der gotische Dom, das Wahrzeichen der Stadt, und die berühmte Mailänder Scala. Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Lago Maggiore.

3. Tag: Raum Lago Maggiore - Pisa - Montecatini Terme
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter vorbei an Genua bis in die Toskana. Bei einer Italien-Rundreise darf der "Schiefe Turm" von Pisa natürlich nicht fehlen. Bei einem Stadtrundgang in Pisa haben Sie Gelegenheit, sich den Campo dei Miracoli mit dem Dom, dem Baptisterium und dem Schiefen Turm (Eintritt Extrakosten ca. 18,- EUR p.P.) anzusehen. Weiterfahrt nach Montecatini Terme. Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel in Montecatini Terme.

4. Tag: Montecatini Terme - Florenz - Montecatini Terme
Frühstück und Zugfahrt ab Montecatini Terme nach Florenz. Während einer Stadtführung können Sie das unglaubliche Erbe, welches Florenz mit sich trägt, auf sich wirken lassen. Von hier ging die Schöpfung der italienischen Sprache und Literatur aus, hier erwuchs die Blüte der italienischen Kunst. Eine erstaunliche Fülle von Kunstschätzen, bedeutsame geschichtliche Erinnerungen sowie eine reizvolle Umgebung machen Florenz zu einer der sehenswertesten Städte der Erde. Florenz wird auch Sie begeistern! Am frühen Abend Rückfahrt mit dem Zug nach Montecatini Terme. Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel in Montecatini Terme.

5. Tag: Montecatini Terme - Rom
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Toskana und fahren Richtung Süden. Bekanntlich führen ja alle Wege nach Rom. Sie fahren entlang lieblicher Landschaft, grüner Hügel und Weinberge bis in die Hauptstadt Italiens. Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel in Rom.

6. Tag: Rom
Frühstück. Bei einer ganztägigen Stadtführung erleben Sie heute einen Teil der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der "Ewigen Stadt". Über Jahrtausende hinweg wurde in Rom zerstört und neu gebaut. Doch das alte Rom taucht noch überall im Stadtbild auf. Unter nahezu allen Bauten dieser Stadt sind antike Reste zu finden. Zu den bekanntesten monumentalen Bauwerken gehören das Forum Romanum, einst Machtzentrum der Antike, mit dem Kapitol, dem kleinsten, aber geschichtlich bedeutendsten Hügel Roms. Sehenswert sind auch das Kolosseum, eines der berühmtesten Bauwerke der Erde, und das Pantheon. Am Nachmittag besuchen Sie den Vatikan, den kleinsten Staat der Welt. Die Peterskirche ist nicht nur die bedeutendste Kirche in Rom, sondern auch das größte Gotteshaus der Welt (Kopfhörer-Pflicht, Extrakosten ca. 2,20 EUR p.P.). Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel in Rom.

7. Tag: Rom - Assisi - San Marino - Adriaküste
Frühstück und Weiterfahrt nach Assisi mit kurzem Zwischenstopp und Möglichkeit zu einem individuellen Bummel. Die terrassenförmig am Hang des Monte Subasio gelegene Stadt gehört zu den meistbesuchten Pilgerstätten Italiens. Anschließend besuchen Sie San Marino, eine der ältesten Republiken der Welt. Es ist eine autonome Republik unter dem Schutz Italiens, dessen Staatsgebiet den Kleinstaat umschließt. Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel an der Adriaküste.

8. Tag: Adriaküste - Venedig - Raum Gardasee
Frühstück. Anschließend geht es weiter nach Venedig. Vierhundert Brücken und mehr als 160 Kanäle ziehen sich durch die Stadt. Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten sind Markusplatz, Markuskirche, Rialtobrücke und Canal Grande. Nach dem Besuch in Venedig fahren Sie weiter in Richtung Gardasee. Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Gardasee.

9. Tag: Raum Gardasee - Verona - Raum Innsbruck
Frühstück. Bevor Sie Italien verlassen machen Sie noch einen Abstecher nach Verona. Die Stadt von Romeo und Julia wird Sie beeindrucken. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie u.a. die Arena die Verona, wo jährlich die bekannten Opernfestspiele stattfinden. Weiterfahrt nach Österreich in den Raum Innsbruck. Abendessen und Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Innsbruck.

10. Tag: Raum Innsbruck - Rückreise
Frühstück und Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten. Ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A+B inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
  • Die Kurtaxe (Rom ca. 6,00 EUR pro Person und Tag, Montecatini Terme ca. 2,00 EUR pro Person und Tag, Lago Maggiore ca. 1,50 EUR pro Person und Tag) bezahlen Sie bitte vor Ort.
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sowie die Kurtaxe sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung!
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn