Tegernsee - Deutschlands blaues Wunder 

6-Tage-Reise/HP nach Bad Wiessee mit Tegernsee, Bad Tölz, Chiemsee u.v.m.


CRS-Code: BRDTEG010S


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive
  • Kein Einzelzimmerzuschlag

CRS-Code BRDTEG010S

ab € pro Person

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive
  • Kein Einzelzimmerzuschlag

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Tegernsee - Deutschlands blaues Wunder

Die Ferienregion Tegernsee zählt zu den renommiertesten Erholungsgebieten in Deutschland. Rund um den herrlich klaren See mit seiner faszinierenden Bergwelt gibt es viele Möglichkeiten um zu genießen, abzuschalten und Kraft zu tanken. Lernen Sie den sprichwörtlichen bayerischen Charme, die traditionellen Feste, kulturelle Höhepunkte und gepflegte Gastlichkeit kennen. Bad Wiessee liegt direkt am westlichen Ufer des Tegernsees und zählt mit seinen typisch bayerischen Häuserzeilen und der kilometerlangen Seepromenade zu einem der beliebtesten Orte rund um den Tegernsee. Die altbayerische Kulturlandschaft bietet alles, was Sie zu einem gelungenen Urlaub brauchen. Genießen Sie Ihren entspannenden und erlebnisreichen Urlaub in der Ferienregion Tegernsee.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Bad Wiessee
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen), Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Fahrt nach Bad Wiessee, direkt am Tegernsee. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ritter am Tegernsee in Bad Wiessee.

2. Tag: Bad Wiessee - Rottach-Egern - Tegernsee - Bad Wiessee
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie über den südlichen Teil des Sees zunächst nach Rottach-Egern zu einem kurzen Aufenthalt. Weiter führt Sie die Fahrt entlang des tiefgrünen Gewässers bis nach Tegernsee. Schon Mitte des 8. Jahrhunderts waren die Mönche angetan von dem Ort und gründeten ein Kloster direkt am Seeufer. Heute beherbergen die alten Gemäuer das Herzogliche Bräustüberl, in dem seit Generationen die bayerische Brauhaus-Tradition zelebriert wird. Von Tegernsee aus besteht die Möglichkeit, zu einer Schifffahrt auf dem Tegernsee zurück nach Bad Wiessee (Schifffahrt Extrakosten ca. 5,- EUR p.P.). Dort angekommen lernen Sie Ihren Urlaubsort näher kennen und haben Zeit für eigene Erkundungen.

3. Tag: Bad Wiessee - Chiemsee - Bad Wiessee
Frühstücksbuffet. Heute nimmt Sie Ihre Reiseleitung mit zu einer Fahrt zum "Bayerischen Meer" - zum Chiemsee. Bayerns größter See ist als Überrest eines einstigen Gletschers anzusehen. Seine Fläche beträgt 80 km², seine größte Tiefe ca. 74 m. Die wichtigsten Zuflüsse sind die Tiroler Ache und die Prien, während bei Seebruck, dem ehemaligen römischen Castell "Bedaium", der Fluss Alz den See verlässt. Im Süden wird der See von den Alpen begrenzt. Die eigentliche Entdeckung des Sees blieb den Künstlern des frühen 19. Jh. vorbehalten, die von München aus das Alpenvorland und damit auch den Chiemsee erkundeten und den Fremdenverkehr, der 1886 mit dem Tode Ludwigs II. und der damit verbundenen Öffnung seiner Schlösser stark zunahm, begründeten. Sie haben Gelegenheit, eine Dampferfahrt nach "Herrenchiemsee" (Dampferfahrt Extrakosten ca. 8,- EUR p.P.) zu unternehmen. Die Herreninsel ist die größte der drei Inseln im Chiemsee und wurde weltberühmt durch den Schlossbau des "Märchenkönigs" Ludwig II. von Bayern. Die etwa 240 ha große Insel mit dem Königsschloss, den Parkanlagen und den Wasserspielen wird Sie einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ritter am Tegernsee in Bad Wiessee.

4. Tag: Bad Wiessee - Vier-Seen-Tour mit Kufstein - Bad Wiessee
Frühstücksbuffet. Heute führt Sie die Reise über den Tegernsee, den Schliersee und den Thiersee nach Kufstein, ein idyllischer Ort umgeben von Wiesen, Wäldern, Seen und dem mächtigen Massiv des berühmten Kaisergebirges. Der Charme und Reiz dieser Stadt liegen in der beeindruckenden Natur und dem vielseitigen Kulturangebot. Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt ist die Festung. Bei der Auffahrt mit der Panoramabahn (Bahnfahrt Extrakosten ca. 10,- EUR p.P.) können Sie einen einzigartigen Blick über die historische Stadt erleben. Auf der Rückfahrt fahren Sie über den Achensee nach Bad Wiessee. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ritter am Tegernsee in Bad Wiessee.

5. Tag: Bad Wiessee - Bad Tölz - Bad Wiessee
Nachdem Sie gefrühstückt haben, fahren Sie nach Bad Tölz. Dort finden Sie die besten Voraussetzungen für einen interessanten Stadtrundgang. Die malerische Altstadt mit den stattlichen Bürgerhäusern, verziert mit bunten "Lüftlmalereien", urigen Gasthöfen zur gemütlichen Einkehr, attraktiven Geschäften für einen Einkaufsbummel, dem Schlossplatz und der Mühlfeldkirche bietet sich an für eine entspannte Erkundungstour. Im Anschluss haben Sie am Nachmittag noch einmal Zeit den Tegernsee in seiner ganzen Vielfalt zu genießen. Flanieren Sie entlang der Uferpromenade des Tegernsees oder kehren Sie in eines der zahlreichen Cafés und Restaurants ein. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ritter am Tegernsee in Bad Wiessee.

6. Tag: Bad Wiessee - Rückreise
Frühstücksbuffet. Danach Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten. Ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A+B inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
  • Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sowie die Kurtaxe sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Die Kurtaxe (ca. 2,00 EUR pro Person und Nacht) bezahlen Sie bitte vor Ort