Aachen, Maastricht & die belgischen Ardennen 

5-Tage-Reise/HP nach Aachen


CRS-Code: BRDAAC010W


ab €

pro Person


Reisebonuspunkte sammeln

Reise jetzt buchen

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive

CRS-Code: BRDAAC010W

ab € pro Person

  • Keine Nachtfahrten
  • Alle Ausflüge inklusive

 
Ihre Reise Leistungen Termine & Preise

Aachen, Maastricht & die belgischen Ardennen

Lernen Sie auf dieser Reise das Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien kennen und lassen Sie sich von der Schönheit der Städte Aachen, Maastricht, Lüttich sowie Dinant in den belgischen Ardennen verzaubern. Begleiten Sie uns an den 3 Ausflugstagen in 3 Länder. Die Wälder, Flusstäler und romantischen Dörfer der tiefgrünen Landschaft der belgischen Ardennen werden Sie ebenso begeistern wie Dinant, die "schönste Tochter" des Maastals mit einem legendären Panorama der Ardennen. Sie übernachten in Aachen, eine der ältesten Städte Deutschlands und können die Geschichte und das Flair der Stadt an einem ganzen Tag hautnah erleben. Als drittes im Bunde folgt die Niederlande mit einem Besuch der gemütlichen Stadt Maastricht, in der Sie Architektur in allen Formen, von modernen Designbauten bis hin zu römischen Ausgrabungsstätten, finden. Ein ganz besonderer Ort, den Sie nicht verpassen sollten, ist der Vrijthof, der berühmteste Platz von Maastricht.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Aachen
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen) und Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Fahrt nach Aachen. Abendessen und Übernachtung im Mercure Hotel Aachen Europaplatz in Aachen.

2. Tag: Aachen - Dinant - Lüttich - Aachen
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie durch die Ardennen nach Belgien in den Geburtsort von Adolphe Sax, dem Entwickler des Saxophons, nach Dinant. Das kleine Städtchen ist durch seine Kathedrale mit einem kunstvollen Westwerk sowie der darüber liegenden Festung bekannt. In Lüttich sehen Sie zahlreiche Museen und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie den neuen Hochgeschwindigkeitsbahnhof, prinzbischöflichen Palast oder die Bauerntreppe. Abendessen und Übernachtung im Mercure Hotel Aachen Europaplatz in Aachen.

3. Tag: Aachen
Frühstücksbuffet. Heute steht Aachen auf dem Programm. Bei einer Stadtführung sehen Sie die historische Altstadt, lassen sich durch enge Gassen und über historische Plätze durch die fast 2000 Jahre alte Aachener Geschichte führen und lernen Aachen mit allen Facetten kennen. Am Nachmittag haben Sie noch genügend Zeit um durch die Altstadt zu bummeln oder eines der Cafés bzw. Restaurants auszuprobieren. Abendessen und Übernachtung im Mercure Hotel Aachen Europaplatz in Aachen.

4. Tag: Aachen - Vaals - Maastricht - Aubel - Aachen
Im Anschluss an das Frühstücksbuffet geht es in die Niederlande. Zwischen Aachen und Vaals liegt der Vaalserberg, hier befindet sich das Dreiländereck Belgien-Deutschland-Niederlande. Weiter führt Sie der Weg nach Maastricht. Beim Spaziergang sehen Sie die schönsten Orte in der Altstadt. Sie passieren die Stadtmauern, den Park, das Jekerkwartier, den Vrijthof und viele andere Highlights. Auf dem Rückweg darf ein kleiner Zwischenstopp in der belgischen Gemeinde Aubel nicht fehlen. Abendessen und Übernachtung im Mercure Hotel Aachen Europaplatz in Aachen.
 
5. Tag: Aachen - Rückreise

Frühstücksbuffet und Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten. Ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

gut zu wissen...

  • Eine Haustür-Abholung ist in Wohnregion A+B inklusive. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
  • Eventuelle weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung!
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn